Hilfe bei einer Rechtsfrage zum Thema Wohngeld!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das halte ich für sehr fragwürdig, da bei der Bewertung des Mittelpunkts der Lebensbeziehungen auch z.B. die Nähe zur Arbeitsstelle und die Aufenthaltsdauer herangezogen werden. Ich würde Einspruch einlegen wenn möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du MUSSTEST annehmen? Wieso warst du dazu gezwungen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausbildung und Wohngeld?  Für Azibis gibt's in der Regel BAB. Fpro Schüler u Studenten Bafög.  Daher verstehe ich die Ablehnungdoppelt nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung