Frage von theblondie, 44

Hilfe bei einem Zitat ?

"Wer die Wahrheit sucht, der suchet Gott, ob es ihm klar ist oder nicht." Brauche Hilfe bei dem Verständnis des Zitates.

Antwort
von Silvie11700, 31

Der Author dieses Zitates sagt damit, dass Die Wahrheit und Gott identisch sind. Das aber vorallem den nicht nichtgläubigen Menschen nicht bewusst ist. LG Silvie

Antwort
von Icerbaer, 21

Jeder weg, den man geht, um die wahrheit zu finden, endet bei Gott. Wahrheit kann man als erlösung oder weisheit oder wissen interpretieren. Mit der wahrheit ist wahrscheinlich die wahrheit über "mysteriöses", "übersinnliches" oder unrealistisches gemeint, zB die entstehung der erde aus christlich-theologischer sicht. Wenn man die entstehung des Universums aus theologischer sicht erklären will ist der letzte schritt auf dem weg Gott. Eine andere theologische erklärung gibt es nicht.

Angaben ohne gewähr;) 

Kommentar von theblondie ,

Danke :D 

Antwort
von sleepy55, 20

Es gibt Leute die glauben, Gott ist die Wahrheit, bzw. der Ursprung aller Dinge. Dann kommt man bei der Suche nach der Wahrheit auf Gott. Funktioniert für andere Menschen auch mit Allah und ähnlichem. Ist eine Glaubenssache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten