Frage von Syoox, 36

Hilfe bei der Suche von einer Softair?

Hey Leute

Ich suche eine Softair.

Ich bin einsteiger und hatte noch nie eine Softair.

Ich möchte gerne eine Federdruck Pistole zum Einstieg haben. Also sowas wie eine Deagle oder Walther PPQ und soweiter. Das heißt kein Sturmgewehr.

Sie sollte 0,5 Joule besitzen und ein gutes Magazin haben (so bis 20-25 Schuß.) Eine gute Reichweite wäre auch nicht schlecht und auch wichtig!.

Mein Alter ist 15 Jahre. Also ich glaube sie darf nicht mehr als 0,5 joule haben.

Ich brauche sie nicht in der Öffentlichkeit. Ein Kumpel hat nur ein Garten (1 Hektar) und darauf wollten wir dann schießen mit meheren Leuten.

Mein Budget ist so um die 40 Euro, denn ich will mich erst schauen wie das dann so ist. Und nicht immer die teuerste ist die Beste!

An der Qualität sollte es auch nicht mangeln.

Es wäre nett, wenn von euch die "Softairspezialisten" mir eine empfehlen. Danke!

Euer Lukas :)

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Freizeit, Softair, 15

Hallo!

Mit einer Federdruck Pistole in das Hobby reinschnuppern halte ich für nicht so empfehlenswert, weil das meiner Meinung nach ein eher falsches Bild zeigt. Federdruck Pistolen werden eigentlich recht schnell langweilig.

Trotzdem kann ich dir natürlich was empfehlen, nämlich halte ich die Tokyo Marui MK23 Federdruck für empfehlenswert. Eine weitere Möglichkeit wäre die HPA Serie von Cybergun/KWC.

Wenn du aber noch 30€ drauflegst, dann wäre eine Cyma AEP perfekt geeignet zum Ausprobieren von Airsoft.
Die wird mit Akku betrieben und kann vollauto/semiauto schießen und macht deutlich mehr Spaß als Federdruck.

Qualitativ sind sie gut und die Schussleistung ist für eine 0,5er Pistole auch schön.

Ausserdem hast du mit der Cyma AEP schon eine sinnvolle Investition grmacht, wenn du mit dem Hobby witermachen willst. Sie eignen sich nämlich sehr gut als Backupwaffe.
Willst du nicht weiter machen, lassen sich die Cyma AEps in der Regel auch gut verkaufen.

Bedenkt, dass ihr das Gelände befrieden müsst, auch wenn es groß ist.
Kein BB darf das Gelände verlassen können, ausserdem muss das Gelände gegen unbeabsichtigted Betreten gesichert sein.
Frag ruhig, wenn du dazu Nähere Infos brauchst.

Lg leNeibs :-)

Antwort
von xdanix77, 16

Woher willst du wissen, dass die Teuerste nicht immer die Beste ist, wenn du noch nie eine hattest ^^? 

Ich würde ebenfalls eine AEP empfehlen, aber garantiert keine EBB mit AA-Batterien sondern eine von Cyma.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community