Frage von Theleky, 29

Hilfe bei der Problemstellung in der Fachbeit im Fach Physik bei dem Thema " Relativitätstheorie von Albert Einstein"?

Hallo, ich schreibe eine Vergleichsarbeit in Physik und habe mich für das Thema "Relativitätstheorie von Albert Einstein" entschieden, leider hänge ich bei der Problemstellung fest. Könnt ihr mir bitte helfen, eine Problemstellung zu finden ? Danke im Vorraus

Antwort
von grtgrt, 12

Siehe dir erst mal an, was es in Sachen Relativitätstheorie so alles zu diskutieren gibt.

Gehe dabei aus von http://greiterweb.de/zfo/Relativ.htm#msgnr0-144 und folge dort insbesondere den Links "Zwillingsparadoxon" und "Maryland-Experiment".

Wenn dir diese 3 Beiträge Spaß gemacht haben, solltest du vielleicht auch noch alle anderen (weniger wichtigen) auf jener Seite lesen: Ganz besonders die übers Machsche Prinzip, das Äquivalenzprinzip und das Prinzip allgemeiner Kovarianz. Sie schließlich waren Einsteins Ausgangspunkt für seine Gravitationstheorie (worunter man die Allgemeine Relativitätstheorie versteht).

Kommentar von grtgrt ,

Wichtig wäre auch, deinen Lesern klar zu machen, dass die Dehnung von Zeit und das Schrumpfen von Längen im Sinne der Speziellen Relativitätstheorie stets nur aus der subjektiven Sicht der Beobachter einer Situation eintreten (also nicht wirklich).

Das nämlich verstehen die meisten Leute, die sich nur flüchtig mit Einsteins Theorie befassen, falsch.

Siehe dazu insbesondere das in Beitrag http://greiterweb.de/zfo/Erkenntnisse.htm#msgnr0-38 diskutierte Paradoxon vom durch den Tunnel fahrenden Zug (und auch den Beitrag direkt davor, der für jemand gedacht war, der es einfach nicht glauben konnte).

Kommentar von grtgrt ,

Wurden die Aussagen der Allgemeinen Relativitätstheorie gut bestätigt durch das Maryland-Experiment, finden die der Speziellen Relativitätstheorie gut beobachtbare Bestätigung bei der Beobachtung der mittleren Zerfallszeit von Myonen (einmal aus Sicht der Erdbewohner, zum anderen aber auch aus Sicht der Myonen selbst). Siehe dazu http://greiterweb.de/spw/Myonen.htm .

Antwort
von ALEMAN2015, 21

"Inwieweit wurden die relativistischen Phaenome der RT experimentell unermauert?"

Antwort
von DrDralle, 29

Messung der LG?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community