Frage von mirim2525, 30

Hilfe bei der Formulierung in der Bewerbung (Aushilfe)?

Hallo, ich habe ein problem und zwar.. ich bin zur zeit bei einer Zeitarbeitsfirma tätig als Aushilfe.. ich würde aber gerne mich bewerben in einem Laden natürlich wieder als Aushilfe.. so nun meine problem ist, dass ich bei der Zeitarbeitsfirma unter vertrag stehe bis zum 30.06 den könnte ich ohne Probleme sofort kündigen WILL ich aber nicht bis ich eine feste Aushilfsstelle habe.. wie kann ich das in meiner Bewerbung formulieren dass ich sofort dort kündigen könnte wenn die Firma wo ich mich bewerbe mich annimmt?

PS: Bin student im zweiten semester

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Kleckerfrau, 30

Du kannst den Vertrag bei der ZAF nicht von jetzt auf gleich kündigen. Da gibt es auch Kündigungsfristen.

Kommentar von mirim2525 ,

Ich habe dort schon nachgefragt die meinten dass es kein problem wäre

Kommentar von Kleckerfrau ,

Na dann....

Dann kannst du schreioben:

Zur Zeit bin ich bei der Firma XY in XX als XXX, befristet bis zum 01.06.2016 , angestellt.

Antwort
von DerHans, 26

Du schreibst, dass du zur Zeit in einem ungekündigten Verhältnis stehst.

Dann weiß jeder, dass du eine Kündigungsfrist einzuhalten hast

Kommentar von mirim2525 ,

... Zur Zeit stehe ich mit der Zeitarbeitsfirma in einem ungekündigten Verhältnis, doch... und weiter? :S

Kommentar von DerHans ,

.... und suche eine direkte Anstellung in einem Unternehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community