Frage von LukeundJoana, 33

Hilfe bei der Familienzusammenführung. Ist es möglich?

Also ein kleiner Text. Ich habe in meine Klasse einen neuen Mitschüler der aus dem Irak kommt. Er ist hier mit seinen Brüdern. Seine Eltern musste im Irak bleiben weil die Reise für sie zu schwierig ist. Nun möchte ich ihm helfen seine Eltern nach Deutschland zu holen. Hier in De. hat er einen Bruder der arbeitet und Deutsch spricht, wohnt aber leider auf der anderen Seite von De. Auch hat er in der Nähe einen Onkel der deutsch spricht und arbeiten geht. Ist es möglich seine Eltern nachzuholen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von himako333, 33

Gesetzlichen Anspruch auf Familiennachzug haben  nur der Ehepartner und die minderjährigen Kinder eines anerkannten Flüchtlings, die müssen, wenn sie ihre Familien nachholen wollen, innerhalb von drei Monaten bei der Ausländerbehörde ihrer jeweiligen Kommune einen Antrag stellen.

aber sollte der Bruder z.Bsp.  einen ungekündigten Arbeitsvertrag mit einem Bruttojahresgehalt in Höhe von mindestens 48.400 € (4.034 Euro monatlich) vorweisen könnte er seine Eltern nachkommen lassen , sogar ohne das die vorher Deutschkurse besuchen , das müssen die Eltern aber hier nachholen 

Kommentar von LukeundJoana ,

Also kann kein minderjähriges Kind seine Eltern nachholen, richtig ?

Kommentar von himako333 ,

nur wenn die auf dem Fluchtweg getrennt werden, einer z.Bsp. in Italien, der andere hier und der andere in der Türkei strandet .. die werden dann zusammengeführt, das muß aber nicht in Deutschland sein..

in einigen Fällen, bei Minderjährigen,  erfolgt auch eine Rückführung zu den Eltern, auch u.a.  mit Hilfe des Roten Kreuz, deswegen geben ja Jugendliche hin und wieder nicht ihre echten Namen und Herkunftsländer an..

m.l. G. ;)h

Kommentar von LukeundJoana ,

Kennst du denn noch einen anderen Weg ?

Kommentar von himako333 ,

sollten die Eltern für die Bundeswehr tätig gewesen sein und werden jetzt deswegen dort, von anderen Irakern, schikaniert wäre das ein Grund herkommen zu dürfen...

oder sollten die sehr reich sein und hier ein Geschäft/ eine Zweigstelle/2.Niederlassung  eröffnen wollen, würden die eine Blaue -Karte für Geschäftsleute bekommen ...

und unten  findest Du die Liste der Staaten in denen man sich die Staatsbürgerschaft kaufen kann.. Malta verkauft seine Staatsbürgerschaft für $ 1.570.000.  ..  Zypern  teurer – 6.200.000 Dollar kostet diese für Einzelpersonen und 2.480.000 Dollar für Mitglieder von Investorengruppen.

Als EU-Bürger könnten die dann ja auch nach Deutschland kommen..

http://www.auswandern-handbuch.de/7-laender-in-denen-man-die-staatsbuergerschaft...

alles Gute für Euch  m. l.G. ;)h

Antwort
von 1988Ritter, 28

Man kann im Rahmen einer Familienzusammenführung einen Antrag stellen. Wenn die Behörden ihr Einverständnis geben, dann können die Eltern ganz normal einreisen.

Kommentar von LukeundJoana ,

Und diese Voraussetzungen wären ?

Antwort
von DoofeFarbe, 32

Höchstwahrscheinlich nicht. Sicher kann das aber nur die Behörde und/oder ein Fachanwalt beantworten.

Antwort
von Pestilenz, 21

Wenn die reise zu schwierig ist kann man davon ausgehn das es ältere menschen sind ? 

Was wollen die in DE ? 

Arbeiten gehn in dem alter ? Oder doch wieder steuergeld beziehen ? Auch werden die im leben nicht mehr deutsch lernen. 

Wollen die überhaupt kommen ?

Eigentlich müsste der bruder bescheid wissen denn er hat es sicher schon probiert. Wenn soviel wert darauf gelegt wird das sie kommen.

Kommentar von LukeundJoana ,

Sind zwischen 40-50. Sind wollen bei ihren Kinder sein bzw. anders herum. Ich denke sie wollen nach Deutschland. Im Irak sind sie nicht sicher. Und ich denke man da auch noch arbeiten bzw. Deutsch lernen.

Kommentar von Pestilenz ,

Naklar, können tut man alles.

Aber mit 50 lernen die wenigsten noch komplett verständliches deutsch. Der karren ist zu tief eingefahren.

Mit 50 findet der deutsche schon keinen job, wie dann erst ein 50 jähriger iraker der kein wort deutsch spricht ?

Also kostet das wieder mal nur.

Ist ja nicht böse gemeint.

Es geht halt nur ums geld. Was sonst.

Kommentar von AmiraDior ,

Du bist unmenschlich.

Kommentar von Pestilenz ,

Dann zahl du ihren aufenthalt.

Mag unmenschlich sein aber es geht eben immer ums geld.

Ich glaube auch kaum das die brüder das bezahlen (können)

Nach kanada darfst du auch nur gehn wenn du einen nachweis von deinem geld gibst.

Der staat ist nichts anderes als firma. Und die firma geht pleite wenn kein geld rauskommt und nur kosten da sind.

Kurz und bündig gesagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community