Frage von bubblebla, 34

Hilfe bei der Arbeit verstehe etwas nicht deutsch?

Meine Lehrerin hat in meinem Aufsatz etwas angestrichen wo ich aber denke dass es richtig ist: Das Verhältniss von Nettchen und Wenzel Starpinski, ein Hochstapler, ist auf der Ebene zweier Verliebten. So die hat "ein" angestrichen aber was ist daran falsch? Bitte helfen ich verstehe es nicht. Sie hat noch hingeschrieben dass es ein Grammatikfehler ist. LG und danke im Voraus.

Antwort
von achwiegutdass, 12

Hochstapler ist hier eine sogenannte Apposition, soll demnach im selben Kasus stehen wie das Wort, auf das es sich bezieht, hier Wenzel Starpinski.

 Nun, dieses Wort  steht in einer Wortgruppe, die von der Präposition "von" eingeleitet wird, und "von" verlangt ja bekanntlich den Dativ.

Folglich muss auch Hochstapler im Dativ stehen:

"Das Verhältniss von Nettchen und Wenzel Starpinski, einem Hochstapler, ist auf der Ebene zweier Verliebten".

Ich hoffe, damit hast du das Prinzip verstanden. Mit dieser Erklärung gehst du auf Nummer Sicher. Pass immer auf diese Kriterien auf

Ferner hätte ich auch "Verhältniss" angestrichen und "zweier Verliebten", denn es muss in meinen Augen heissen:

Verhältnis und zweier Verliebter.

Deine Lehrerin ist also schon ziemlich cool ! :))


Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 14

Das hat sie richtig gemacht. Es ist ein Grammatikfehler. "von Nettchen und Wenzel..." ist der Dativ, der 3. Fall. Deshalb muss der nachgestellte Zusatz (einem Hochstapler) auch im Dativ stehen.

Antwort
von lily1977, 19

Es müsste heißen "einEM Hochstapler"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten