Frage von DuKleine, 26

Hilfe bei den Unterthemen von unserem Referatsthema "Wahlen"?

Hallo!😊

Wir sollen ein Referat über das Thema "Wahlen" halten. Hauptsächlich sollen wir uns auf Wahlen in Deutschland beziehen und über die Wahlen im Ausland nur kurz erzählen. Wir wissen nicht, wie wir das Thema in Unterthemen für 3 Personen (so viele sind wir) aufteilen können. Über die Landtagswahl, die Kommunalwahl, die Bundestagswahl und die Europawahl sollen wir auch erzählen, sagte unser Lehrer.

Wisst ihr, wer von uns was erzählen kann?

Danke schonmal im Vorraus!💖

Antwort
von bikerin99, 11

Bei gerade aktuellen und ausländischen Wahlen fallen mir gleich die Bundespräsidentenwahl in Österreich ein.
Die Aufteilung in eurer Gruppe - jeder sollte sich für jene Wahl entscheiden, die ihn/ihr am meisten interessiert. Gibt es gleiche Präferenzen, dann entscheidet das Los.
Welche Auswirkungen haben Wahlen auf die  Kommune, aufs Land, auf den Bundestag, aber auch auf euch persönlich? Z.B. Kommune - Was macht die Kommune für Jugendliche, Auswirkungen auf das Schulsystem, Chancen auf dem Arbeitsmarkt usf.

Antwort
von Katharsis036, 8
  1. Die Geschichte des Wählens in Deutschland(z.B. wo die Unterschiede der Wahlen bei DDR und BRD waren)
  2. Zyklen des Wählens(z.B. Was wird wann und wie gewählt? Welche Folgen haben diese Wahlen (z.B. die Wahl des Bundespräsidenten und was dieser bewirkt)
  3. Wo liegen die Unterschiede der genannten Wahlen und was bewirken sie direkt?
Antwort
von zehnvorzwei, 8

Hei, DuKleine, ihr könntet in die Vergangenheit schauen: Seit wann gibt es das Wahlrecht, wie war das früher (zu Kaisers Zeiten), warum dürfen Frauen erst seit 1919 in Deutschland wählen, wann, wo, wie gab´s die ersten demokratischen Wahlen nach dem Krieg in West-Deutschland, wie war das mit den Wahlen und dem Wahlrecht in der DDR?). Was gab´s schon alles für Parteien, die untergegangen und noch zugange sind (#älteste Partei Deutschlands: SPD)? Und so. Und dann habt ihr euer Thema ja schon schön aufgeteilt: Kommunalwahlen (die in Bayern und Baden-Württemberg (glaube ich) ganz anders sind als in den anderen Bundesländern (Stichworte: Panaschieren, Kumulieren);  Landtagswahlen und ihre Bedeutung fürs ganze Land (Stichwort: Bundesrat), Bundestagswahlen (Veränderungen seit 1949), Europawahlen (wer kennt die Namen der Fraktionen, die im Europaparlament sitzen?)? Anderes Thema: Wahlen mit 16? Noch eins: Wer wählt den Bundespräsidenten? Viel Erfolg! Grüße!

Antwort
von AstridDerPu, 6

Hallo,

orientiere dich am (Inhaltsverzeichnis des) entsprechenden Wikipedia-Eintrages.


Außerdem empfehle ich dir die Webseite der Bundeszentrale für politische Bildung, wo du viele nützliche Informationen (nicht nur) zum Thema Wahlen findest.

Viele Broschüren kann man dort auch kostenlos und in Klassenstärke (z. B. zum Verteilen an die Klasse) bestellen - auch als Schüler.

(http://www.bpb.de/shop/lernen/weitere/)

:-) AstridDerPu

Antwort
von ghul666, 9

Einer erzählt was über die Regelungen bzgl. Altersgrenzen etc.

Einer erzählt was darüber wie die Stimmverteilung sich auf die Sitze etc. auswirkt

Einer erzählt was über den Sinn oder Unsinn von Wahlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community