Frage von werdelos, 38

Hilfe bei Bruchgleichung x² mal x = x³?

Hallo, ich verstehe folgende Bruchgleichung nicht:

http://www.fotos-hochladen.net/view/unbenanntxlny8cdw09.png

mein problem ist das ich 7x mal 5x rechne und dann nochmal mal 2x... dann hätte ich 70x³ ... ebenso bei x² mal 2x... da kann doch was nicht stimmen?! HiLFE!!

Antwort
von lillian92, 14

(7x +1) = (x² + 4) + (x +1) --------- --------- -------- 4 5x 2x
Heißt das (7x +1) / 4 = (x^2 +4 ) /5x + (x+1) /2x ?

Wenn ja, dann hast du da einen kleinen Denkfehler drinnen. Sobald du mit x
multiplizierst verschwindet das aus den Brüchen. Ich löse das ganze mal
auf:

(7x +1) / 4 = (x^2 +4) /5x + (x+1) /2x          | * 5 *4 *x
((7x +1) / 4) * (5* 4* x) = ((x^2+4)/5x) * (5* 4* x) + ((x+1)/2x) * (5* 4* x)

(7x +1) * 5x = (x^2 + 4) * 4 + (x+1) * 2x
Das ergibt sich durch Kürzen: (5* 4* x)/4 = 5x, (5* 4* x)/5x = 5 und  (5* 4* x)/2x = 2x

So ausmultiplizieren und zusammenfassen:
35x^2 + 5x = 4x^2 + 16 + 2x^2 + 2x
35x^2 - 4x^2 - 2x^1 + 5x - 2x = 16
29x^2 + 3x - 16 = 0

Und das ist ja bekanntlich mit der Mitternachtsformel lösbar.

Antwort
von peacepeace090, 26

Irgendwie ist das Format glaube ich falsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten