Frage von Monkuchen, 22

Hilfe bei bei Periodenschmerzen?

Was macht ihr gegen Periodenschmerzen? Ich will aber noch nicht die Pille nehmen...danke für alle Antworten

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThePoetsWife, 22

Hallo,

Wärme (Wärmeflasche) und entspannen, es gibt jetzt von Thermacare ein Pflaster für den Unterleib, der diesen so ca. 8 Stunden warm hält und eine entspannende und schmerzlindernde Wirkung hat.

Bei stärkeren Regelschmerzen, es ist ja oft nicht möglich, sich hinzulegen, hilft Buscopan + recht gut.

Außerdem würde ich dir noch eine Heilkräutermischung, die es in der Apotheke gibt, empfehlen. Scharfgarbe, Gänsefingerkraut und Frauenmantel, diese wirken entspannend und schmerzstillend.

Alles Liebe und eine gute Nacht

Kommentar von Monkuchen ,

Danke für diese Antwort :) werde ich ausprobieren

glg Monkuchen

Kommentar von ThePoetsWife ,

gerne, kann es dir nachfühlen.

Kommentar von ThePoetsWife ,

Danke für deinen Stern! Ich hoffe, dass du ein bisschen Erleichterung bekommst. Liebe Grüße

Antwort
von Callas113, 20

Wärmflasche, Wolldecke, Jogginghose und Sofa. Wenn es unbedingt gehen muss (man kann ja leider nicht immer einfach aufs Sofa, wenn man das Bedürfnis hat), hilft mir Dolormin für Frauen. Aber auf Medikamente reagiert jeder Körper anders, da musst du mal probieren, was dir am besten hilft. 

Kommentar von Monkuchen ,

Dankeschön :)

Antwort
von Knowhower, 17

Wärmflasche und ein gutes Buch.

Kommentar von Monkuchen ,

Danke ;)

Antwort
von TL0905, 12

Ich heul immer meinen Freund zu :D

Wärmflasche hilft oder Schokolade

Kommentar von Monkuchen ,

:) ooh Schokolade klingt gut :0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten