Frage von Coach55 30.06.2010

Hilfe bei Autokauf min 50% vom Neuwagenwert

  • Antwort von tuebinger 30.06.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallo, schau mal unter

    Kraftfahrzeughilfe-Verordnung (KfzHV)

    nach da findest du alles was du wissen musst. Hyundai macht auch gute Angebote, so wie Opel. Mit deinem Schwerbehinderten Ausweis, bekommst du beim Händler auch noch mal einen Rabatt. Ich habe mir einen Tucson von Huyndai gekauft, wo man das Gaspedal auf die linke Seite verlegen musste. Die Kosten von 900 € hat die DRV übernommen. Habe ich mit dem Zuschuss und Rabatt (Händler) für einen Neuwagen insgesamt knapp 8.000,00 € weniger gezahlt. Ich würde an deiner Stelle die Händler Abfragen, was man für einen Rabatt bekommt und dann einen Kosten – Voranschlag (von mehreren Händlern) an die DRV schicken und abwarten was die da zuzahlen. Dann weist du, was du noch selber zahlst musst. Wenn du dich für ein Auto entschieden hast, brauchst du nur einen Kostenvoranschlag dahin schicken. Aber aufpassen, wenn du einen Schwerbehinderten- Umbau vornehmen musst, lass ihn im Kostenvoranschlag mit Erscheinen.

  • Antwort von b040662 25.08.2010

    Hallo Ich weiß es nicht wo du wohns,aber suche die Abschlepdienste in deine Region.Die haben immer Autos die sie ersteigern(meinstens neue Fahrzeuge,mit Automatik) Ich selber habe auch ein Antrag auf Beihilfe weil auch Epilepsy habe und 70 % Behinderung. Vieleicht kann ich dir helfen,und vieleicht kannst du mich auch beraten,in meinem Fall b040662@yahoo.de

  • Antwort von Rampazzi 30.06.2010

    Schau doch mal bei Dacia vorbei, die sind ziemlich preisgünstig..... Ansonsten vielleicht mal nach einem gebrauchten Cross Polo oder der gleichen suchen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!