Hilfe bei Alpha Stativ ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Bild von dem Teil wäre interessant

Du schreibst doch selber, das der Nippel nach unten gedrückt wird. Das tut die Kamera auch.

Zudem sollter der Nippel/Stift oben halbrund und schön poliert sein, sodass da nichts kratzt.

Vielleicht zeigst Du mal was Du meinst, ggf. bin ich ja auf dem Holzweg...^^

Das ist eben so wenn man eine Fotokamera auf ein Videokamerastativ schraubt. Normal versenkt sich der Stift beim Aufschrauben der Kamera von ganz allein und macht keine Probleme.

Sorry Leute hier sind bilder

Kommentar von Hayns
13.11.2016, 22:28

OK, das mit dem Nippel ist so wie zuvor geschrieben hatte, so ist das üblich.

Der Kratzer an Deiner Kamera rührt wohl von unsachgemäßem auflegen auf die Stativplatte.

Man legt erst die Kamera parallel komplett auf die Platte und dabei drückt die Kamera den Nippel/Stift nach unten. Dann erst schraubt man die Kamera mit Gefühl an. Um das Gewindeloch zu erwischen, wird die Kamera nicht gekippt, sondern plan auf der Stativplatte etwas hin und her bewegt, bis die Schraube das Gewindeloch trift.

Falsch ist, wenn man die Schraube in die Kamera einschraubt und dann erst die Kamera in die richtige Position dreht. Dabei sitzt die Kamera nicht parallel zur Stativplatte und beim Verdrehen verklemmt der Stift und es kratzt.

Meine Ferndiagnose - ohne Gewähr.

1

Was möchtest Du wissen?