Frage von Nobodyknows06, 28

Hilfe bei Aggressionen, Depressionen?

Ich werde bald 23, hab nen kleinen sohn, (noch) verheiratet, leide seit jahren unter schweren depressionen, habe aggressionsprobleme und bin am ende. Ich hatte schon immer eine schlechte Beziehung zu meinen eltern, habe geheiratet um da rauszukommen weil meine mam selbst krank wurde und alles an mir rausließ (bin die älteste von 4). meine aggressionprobleme & depressionen machen mich fertig weil ich einfach keine kraft mehr hab. Ich krieg mich gerade noch unter kontrolle wenn ich mich wieder mit meinem mann streite.. er ist sehr rechthaberisch, das treibt mich auch in den wahnsinn. Meine einsamkeit ist auch ein großes problem... meinem mann kann ich nichts erzählen weil er das trösten von anderen nie gelernt hat und ein schlechter zuhörer ist, ist er ausgeschlossen. Hatte eine Freundin, jedoch konnte das miststück nicht damit klarkommen, dass ich ein kind habe.. ich habe niemanden.. niemand der mich anruft und fragt, wie es einem geht, oder ob man überhaupt noch lebt. Mein handy klingelt tagelang nicht, keine Nachricht, nichts.. am Anfang war es selbst für mich schwierig so einsam zu sein, ich komm jetzt damit besser klar. Natürlich ist das auf dauer recht hart, überhaupt wenn ich wirklich hin und wieder jemanden zum reden brauche.. ich schluck alles runter, da staut sich alles auf.. ich war auch beim psychologen, der war aber ein arroganter hund. Und jetzt kann ich mir ohnehin keines leisten, weil wir gerade noch über die runde kommen, ich verzweifelt nach arbeit suche und dann auch noch in 3 monaten aus der jetzigen Wohnung ausziehen müssen. Ich weiß nicht ob ich es schaffe, ich bin einfach erschöpft, ich hab bereits mit 15 viel zu viel für meinen alter erlebt damals und das alles krieg ich heute noch zu spüren (vorwürfe von meinem mann wegen meiner Vergangenheit) ich muss meine aggressionen unter kontrolle kriegen, weis aber ich wo ich anfangen soll.. bitte, bitte gibt mir Ratschläge!

Antwort
von ichweisnetwas, 10

Fang mit verständnis für deinen partner an. Entweder du kannst mit seinen macken leben (das rechthaberische z.b.) oder eben nicht.

Ich bin 25 und auch vater. Meine ex wurde damals auch so wie du dich hier beschreibst. Sie war eine absolute traumfrau aber sobald sie schwanger war hat sie sich verändert und das nicht nur wegen den hormonen.

Noch heute ist sie leider sehr sehr aggresiv und ständig wütend. Eben aus diesem grund hat sie mich auch verlassen und mir ewig meine tochter vorenthalten.

Ich bin da das genaue gegenstück. Normalerweise müsste ich meine ex abgrundtief hassen weil sie ständig nur den krieg sucht und mir alle steine in den weg legt die sie findet.

Aber wie mein vater mal zu mir sagte "Menschen die laut werden, aggresiv oder gar gewaltätig sind innerlich nur selbst am verzweifeln" Ich habe ernsthaft mitleid mit meiner ex weil wenn sie so weitermacht schaufelt sie sich auf kurz oder lang ihr eigenes grab und das wirklich bei allen sozialen kontakten. Ihre schwestern haben sich schon von ihr abgewendet und sie steht jetz alleine mit meiner tochter im leben....

Keine sorge die kleine behandelt sie sehr gut. Aber pass auf das dich diese aggression nicht übernimmt... Das wäre schade für alle beteiligten.

Ich war vor der zeit mit meiner freundin ein regelrechter schläger da ich sehr brutal und unter viel gewalt aufwuchs. Aber aggresionen sind NIE der richtige weg. Finde andere schönere wege dann wirst du auch selbst wieder glücklicher

Antwort
von SocialMods, 7

Ratschläge werden dir nicht helfen, da hilft nur noch eine Therapie, oder jemand an dem du dich einfach richtig auskotzen kannst.
Empathie ist bei mir stark ausgeprägt, daher kann ich mich in deine Situation gut hineinversetzen. Und ich frage mich wie du das überhaupt aushälst? Ich bin jemand der keine guten nerven hat, woher bekommst du die Kraft den Tag zu überstehen?

Von mir aus kannst du dich auch bei mir auskotzen, dann hast du wenigstens jemanden der dir zuhört. Dann fühlst du dich auch nicht mehr so alleine. Und es tut echt verdammt gut alles raus lassen zu können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten