Frage von chaot77, 265

HILFE!!! Balkone stark sanierungsbedürftig. Könnt Ihr mir weiterhelfen?

Ich habe 3 Balkone aus den 80 iger die stark sanierungsbedürftig sind. Da die Zeit drängt meines Erachtens und ich die Dimension der Kosten und was alles gemacht werden müsste gar nicht überblicken kann, hoffe ich auf EureTipps. Vielleicht hat der ein oder andere auch schon Balkone saniert und kann mich beraten.

Meine Idee: ich beauftrage eine Abrissfirma damit die Betonwände der Balkone abzureissen und lasse neue Geländer aus Zink oder Metall anbringen. Ich denke dann werden die späteren Sanierungskosten sich auch im Rahmen halten. Ist also langfristig gesehen evtl. kostengünstiger. Anschließend alte Fliesen weg und neue, sofern der Estrich noch in Ordnung ist, wieder drauf. Das Rinnensystem ( k.P. wie das heisst) müsste auch erneuert oder angebracht werden.

Brauche ich für alles eine Baugenehmigung? Kosten? Gute Abrissfirma in Stuttgart? Kosten? Gesamtkosten?

Danke, für Eure Hilfe schon im vorraus!!!

Antwort
von user8787, 200

Lasse dir Angebote machen. 

Mache deinen Auftrag öffentlich / schreibe Firmen in deiner Umgebung an.

Aus der Ferne lässt sich der Aufwand der Sanierung nicht beurteilen. 

Bezüglich Baugenehmigung würde ich sagen nein, die Balkone sind mit dem Gebäude eingetragen....allerdings gebe ich darauf keine 100 % . *smile

Antwort
von fehlkauf2008, 31

Hast Du noch weitere Bilder ??In meiner vermieteten Wohnung sehen die noch schlimmer aus,und da tut sich gar nichts.Bei uns sind seit Jahren Kalk und Abplatzspuren zu sehen. 

Antwort
von KSSystemGmbH, Business, 5

Hallo, fragen Sie mal bei

KS System GmbH ALDRAIN, der Balkon- und Terrassen-Belag der Zukunft.

KS-System GmbH  |  Hörschweiler Str. 1  |  72296 Schopfloch  |  Tel. (0 74 43) 96 39 00  |  Fax (0 74 43) 96 39 01  | info@kssystem.de

Das Beste auf dem Markt zur Zeit, zwar teuer, aber sehr gut.

Das System heißt ALDRAIN.

Antwort
von EdnaImmers, 179

Bevor du die Abrißfirma beauftragst - sprich mit einem Bausachverständigen  und mach mit dem einen Plan.

Der wird dir auch alles über Genehmigungsverfahren mitteilen.


Kommentar von chaot77 ,

Gute Idee, denn einen Plan hab ich noch nicht. Weißt du wieviel sowas kostet.

Kommentar von EdnaImmers ,

Glaubst du ich bin Hellseher? < lach> 

Kommentar von WickerTom ,

geh zu einen Statiker oder suche dir eine Schlosserei nach EN1090 alles andere sind Murkser!... Bausachverständige haben in der Regel keine Ahnung! ... Und zu den kosten, da gibt es Dutzende Variablen!

Antwort
von Kreidler51, 168

Dass sollte sich erstmal ein Statiker ansehen bevor du was abreißt

Kommentar von chaot77 ,

Wenn ich aber schon weiß, dass ich es im Prinzip abreissen kann, brauch ich dann noch einen Statiker? Sind ja nur weitere Kosten

Kommentar von Kuestenflieger ,

wenden sie sich an metalllbaufirmen , die stellen die balkone --im preis ist dann abriss,entsorgung , genehmigungen , anschluß ans gebäude inclusive. lt gelbe seiten , sind etwa 70 firmen im umkreis .

Kommentar von WickerTom ,

... ohne Standsicherheisnachweis (Statik) darf in Deutschland nicht gebaut werden ... ohne verlierst du auch deine Baugenehmigung! ... Eine Seriöse Metallbaufirma wird dir da auch nichts machen!

Antwort
von Samila, 126

keine ahnung von alle dem, aber ich würde mich durch die firmen telefonieren und mal fragen

http://www.gelbeseiten.de/balkonsanierung/stuttgart

und hier die evt. kosten

http://www.hausjournal.net/balkonsanierung-kosten

wenn du balkonsanierung kosten

googlest kommt noch mehr

Antwort
von kenibora, 137

So einfach wie Du das schilderst geht das nicht..... Lass Dir Angebote von Fachfirmen geben. Ohne Besichtigung geht garnichts! (Habe auch Deine bisherigen Fragen gelesen!!!)

Kommentar von chaot77 ,

Das denke ich auch, dass es nicht so einfach ist, deshalb habe ich mich ja stets davor gedrückt und nun meine Frage eingestellt. Denn ich hab absolut keinen Plan, aber weiss, dass es gemacht werden muß.

...,,habe auch Deine bisherigen Fragen gelesen"....-ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community