Frage von samnthxx, 69

Hilfe babyvogel gefunden?

Hallo auf dem Boden vor unserem Auto lag ein Baby Vogel er hat schon ein paar Federn

Antwort
von CrazyProf, 31

Du solltest dich zumindest mal nach der nächsten Vogelstation erkundigen, die können dir am besten einen Rat geben...Babyvögel sind schwierig aufzuziehen...Für den Anfang roll ein Handtuch zusammen und forme es zu einem Nest (damit sie nicht weg können) und leg eine Wärmeflasche darunter oder eine Rotlichtlame von oben....der kleine darf es allerdings nicht zu kalt und auch nicht zu warm haben. Füttern kann man ihn dann mit fliegen, grillen oder einfachem Rinderhack...

ich möchte dir allerdings keine großen Hoffnungen machen, oftmals sterben sie schon nach kurzer zeit...

(Quelle: Mutti)

Ich hoffe er kommt durch...

Antwort
von Aliha, 37

Wahrscheinlich ist das ein sogenannter Astling. Setze ihn in der Nähe der Fundstelle in ein Gebüsch o.ä., die Altvögel werden ihn dort weiter füttern. Versuche keine Handaufzucht, das geht in den meisten Fällen schief.

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Tiere, 19

Wende dich an einen Vogelschutzverein und lass dir die nächste Adresse, die Vogelküken aufzieht geben. Oder du bringst ihn zu einer Wildtierauffangstation, wenn du eine in der Nähe hast, 

Antwort
von SJ7IFVQ5, 15

In eine Tierklinik bringen

Antwort
von FAXONAUT, 42

Also du musst es füttern oder du gibst es bei einer tierpflegestation ab

Antwort
von Isebise, 7

Bitte eine genauere Beschreibung bzw Foto... sonst wissen wir nicht, ob es sich um ein vor ein paar Tagen geschlüpftes Küken oder ein bereits flügge gewordenes Jungtier handelt. In letzterem Fall bitte einfach in Ruhe lassen.

Antwort
von Kuppelwieser, 21

Wahrscheinlich ist mein Rat zu spät. Du hättest den Vogel ein paar Meter weiter in Sicherheit bringen sollen, aber um sicher zu gehen, nicht mit bloßen Händen, obwohl ich das nur bei Säugetieren für angebracht halte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten