Frage von CGIDieGranate, 293

Hilfe Anklage droht?

Ich und ein freund haben vorgestern mit einer Freundin übernachtet und wir hatten beide was getrunken(sie ein bisschen mehr als ich) nun jedenfalls ging der abend so weiter und sie hat durchgehen meinen Freund probiert zu küssen und gesagt dass. sie ihn liebt. Er ist jedoch gegangen (gegen10) und ich habe die Freundin ins Bett gebracht, sie hat noch 3 mal gekotzt und ich hatte ihr nen Eimer hingehalten. Sie ist dann eingeschlafen und ich habe mich im Nebenzimmer ins Bett gelegt, gegen 3 Uhr morgens kam sie aus dem zimmer und musste aufs klo und hat danach gefragt ob sie bei mir pennen darf und hat sich dabei nicht mehr so besoffen engehört bzw hat sich vielleicht nur noch angetrunken angehört. Sie is dann zu mir ins Bett gegangen und dann kam es halt zum Petting. Am nächsten morgen ist sie nach Hause gegangen und ich habe ihr am Abend geschrieben das es vielleicht nicht unklug is die Pille danach zu nehmen, denn wer weiß was passiert ist/wo ich/sie mit ihren Häanden alles hingelangt hat. Sie hat jetzt darauf hin mit ihren Eltern geredet die nun mit meinen und mit mir reden wollen. Wir können uns nicht mehr an ALLES erinnern aber vielleicht hab ich jetzt ne Angklage gegen Vergewaltigung am Hals weil sie meint sie wäre dagegen gewesen, jedoch hat sie sogar in der Nacht gesagt das ich mit ihr schlafen soll etc.

Also muss ich mit einer Angklage rechnen. Im gesetzt steht das es vergwealtigung ist wenn die Person sich nicht wehren kann/es durch gewallt passiert oder unter Drohung was an sich alles nicht der fall war denn sie war nicht so besoffen das sie nicht hätte nein sagen können/sich wehren oder mich schlagen können

Ich bitte um Hilfe...

Antwort
von Sarahlilalu, 122

Nur nebenbei- man könnte/sollte die Eltern anschwärzen, die ihre 15 Jährige Tochter
Saufen lassen bis zum erbrechen und die dann noch bei Jungs schläft!
(Nichts persönlich gegen dich)

Antwort
von noname68, 121

wenn das alles stimmt, was du hier postest, dann mach dir keine sorgen. mit diesem hintergrund und reichlich zeugen euren beidseitigen besäufnisses steht eine anzeige wegen vergewaltigung auf mehr als wackeligen füssen.

das ist ja gerade das dillema bei tatsächlichen vergewaltigungen, dass es nie zeugen gibt und die frauen das eigentlich nur mit einer schnellstmöglichen (wenn auch anonymen) untersuchung mit spurensicherung bei einem arzt oder in einer speziellen ambulanz beweisen können.

Antwort
von Lavendelelf, 168

1. Du hättest hier mal euer Alter angeben sollen. 2. Die Pille danach ist kein "nebenbei Allheilmittel" nach dem Motte "nimm die besser mal". 3. Du hast hier Deine Sichtweise geschildert. Ich kenne ihre Sichtweise nicht und kann daher nicht urteilen.

Kommentar von CGIDieGranate ,

Beide 15. Sie meint halt sie hätte nein gesagt obwohl das nicht stimmt und sie mehrmals gesagt habe ich soll mit ihr schlafen wobei ich dann wirklich nein gesagt habe

Kommentar von Lavendelelf ,

Da ihr euch kennt und eine Nacht gemeinsam verbracht habt (wie auch immer), wird hier wohl "Aussage gegen Aussage" anerkannt. Wenn es überhaupt zu einer Anzeige kommt wird diese kaum Chancen auf Erfolg haben.

Kommentar von CGIDieGranate ,

Das heißt das es also keine Vergewaltigung war weil sie meinte ja mehrmals ich soll mit ihr schlafen (was ich nicht gemacht habe) aber es ja ansich nicht geegen irhen willen war oder?

Kommentar von Lavendelelf ,

Wenn es so war wie du schreibst, dann war es keine Vergewaltigung. Das ist jedoch nur meine subjektive Einschätzung. Letztlich bin ich kein Staatsanwalt.

Kommentar von CGIDieGranate ,

Ok danke dir trotzdem. Wir werden heute wahrscheinlich mit unsern Eltern darüber reden und dann wird sich es klären. Problem is halt ihr jungernhäutchen is gerissen doch ich würde meinen da ich nicht der einzige war/ bin mit dem sie rumgemacht hat kann das allein schon durch mastrubation/ fingern reißen...

Kommentar von Lavendelelf ,

Also jetzt mach aber mal halt. Das ihr Jungfernhäutchen gerissen ist, hat ein Arzt festgestellt? Oder wie oder was? Oder erzählt sie das? Und wenn es gerissen ist, was dann? Sollst du dann ein neues kaufen? :( - Oder trollst du hier rum?

Kommentar von CGIDieGranate ,

Sie war beim Arzt. So genau hab ich auch das auch nicht mitbekommen aber ich glaub ihr jungfernhäuchen is gerissen aber das kann auch durch sport oder mastrubation gewesen sein...

Kommentar von Lavendelelf ,

Eben! Ganz genau so ist es ...

Antwort
von Aracrylosid, 172

1. Müsste sie wenn es zu einer anzeige kommt beweisen können, dass du derjenige warst. Das würde vermutlich dann durch einen DNA-Test passieren. 2. Kommt es gabz auf die menge des alkohols an, ab einem bestimmten punkt ist man nämlich unzurechnungsfähig und dann gälten nochmal ganz andere maßnamen.

Kommentar von CGIDieGranate ,

Sie war am anfang schon ziemlich wegetreten aber als sie bei mior im bett war hat sie sich relativ normal angehört. Jetzt steht halt irhe aussage gegen meine ...

Antwort
von loema, 94

Hilfe?
Die Staatsanwaltschaft wird eine Ermittlung einleiten. Fertig.
Wir kennen hier nur deine Sichtweise.

Antwort
von JuraErstie, 88

Wie genau kommst du darauf, dass es sich hier um eine Vergewaltigung handelt?

Das wäre ja noch nicht mal sexuelle Nötigung, da sie ja nicht den "Einwirkungen des Täters schutzlos ausgeliefert war", §177 Abs. 1 Nr. 3 StGB.

Da passiert absolut gar nix.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community