Frage von Nxrxto, 122

Hilfe anime junge liebe?

Und zwar stehe ich auf einen jungen und er auch auf mich wir wissen beide alles voneinander & vertrauen uns Aber er akzeptiert es nicht das Ich anime mag und meint ich wäre ein Freak einmal hat er auch deswegen Kontakt abgebrochen Aber jz ist es geklärt und ich hatte wegen ihm aufgehört anime zu gucken aber gestern hab ich wieder einen gesehen und es macht mir halt richtig Spaß es ist mein Hobby und ich geh trotzdem raus mit Freunden ich versteh nicht wo sein Problem ist ? Mit ihm darüber zu reden bringt 0 Aber er hat mich jedesmal aus der scheie geholt und wenn ich jz so darüber nach denke liebe ich ihn vlt nicht wirklich sondern sehe ihn nur als Guten freund manchmal wünsche ich mir das er was falsch macht damit ich Kontakt abbrechen kann. Ich habe aber auch sehr viele Freunde wegen ihm verloren weil er nur will das ich mit ihm schreibe und das wird mir momentan zu viel und wenn ich Kontakt abbreche fit er meinen ganzen ruf

Expertenantwort
von oro98, Community-Experte für Anime, 29

Oh Gott... Das klingt gar nicht gut. Ich spiel hier mal nicht dem Moralapostel und sag, dass du dich ganz schnell von ihm entfernen musst. Aber das meiste hast du ja bereits selbst erkannt. Also in erster Linie ist es nie gut, wenn man wegen einer Meinungsverschiedenheit direkt den Kontakt abbricht, das geht weit über einen durchschnittlichen Streit hinaus und ist schon mal kein gutes Zeichen. Wenn es sich bei dem Streit dann auch noch, um eines deiner Hobbys dreht, ist es natürlich nur noch umso schlimmer. 

"Freak" ist natürlich immer relativ. Es gibt durchaus Grenzen, die man nicht mehr bereit ist zu ertragen, aber ich denke an diesen Punkten wirst du nicht stehen, von daher ist das irrelevant. 

Wenn du schon selbst Gründe suchst, mit ihm den Kontakt abzubrechen wird da wohl was dran sein, wobei es auch nur die Angst sein könnte verletzt zu werden... Aber das klingt hier dann eher unwahrscheinlich. Ob du ihn nun als festen oder guten Freund siehst kannst nur du erkennen, aber fragen solltest du dich, ob denn nicht beides vielleicht nicht das richtige für dich ist?

Der letzte Punkt ist dann natürlich die Eifersucht... Das ist nochmal eine ganz andere Geschichte und kann dir in Zukunft immer mal wieder passieren. Manchmal ist es dann irgendwann zu viel oder man findet einen Kompromiss mit dem beide Parteien leben können. Aber wenn sich jetzt schon Freunde von dir abwenden, weil du nicht mehr soviel mit ihnen schreibst oder dein Ruf schlechter wird, ist es die Sache wohl nicht wert. Mal abgesehen davon, was das für Freunde sind... Aber dafür kenne ich wohl auch nicht den ganzen Hintergrund. 

So oder so, ich wünsche dir alles gute und lass dich nicht unterkriegen, steh zu dem was du bist! :D 

Antwort
von AlesanHD, 49

1. Es gibt Jungs die Otaku-Mädchen ablehnen... WHAT?! egal

2. Sich zwischen Dir und deine Hobby`s zu stellen ist mies. Sowas macht man einfach nicht. Eigentlich sollten mädchen solche Sachen machen ^^ egal ich schweife ab. Wenn du ihn auch nichtmehr liebst dann ist es doch so, stopf ihn in die Friedzone. Und ähmmm seit wann bricht man einfach mit dem Mädchen, welches man liebt, den Kontakt ab oder beleidigt sie? IRGENDWAS stimmt da doch nicht ._.

Wie gesagt eigentlich sollten Teenager-Mädchen deren Gedanken verrückt spielen sich so seltsam oder auch dähmlich Verhalten. Wenn es ein Kerl tutist er von Natur aus seltsam drauf und das solltest du dir nicht antun.

Zuhören, Verstehen, Treue, Vernunft und Gefühle sind wichtig für die Liebe uuunnnnddd außer "Treue" hat er alles gebrochen xD

Kommentar von LionheartSenpai ,

Zu deinem ersten Punkt hab ich mir auch gedach😂

Expertenantwort
von qwertzboy, Community-Experte für Anime, 16

Hört sich für mich nach 'nem ziemlichen Ar*chloch an, dass dich nicht so akzeptieren wird, wie du bist und besitzergreifend ist. Meiner Meinung nach, hast du schon einen Grund, den Kontakt abzubrechen, wenn er dein Hobby nicht akzeptiert und auch noch einen darauf basierenden Streit entfacht. Außerdem lässt er ja nicht mit sich reden, wie du gesagt hast.

Antwort
von Evil86, 37

Wenn er dich nicht so akzeptiert, wie du bist, hat er es nicht verdient, Zeit mit dir zu verbringen. Wirklich, es ist eine ganz miese Art, wenn Leute dich verbiegen wollen, wie es ihnen gerade passt. Vielleicht bist du in seinen Augen "peinlich" oder "kindisch". Warum hängst du dann noch mit so einem Menschen herum? Es ist wahnsinnig schwer und sicher auch schmerzhaft, Menschen loszulassen, mit denen man schon so viel erlebt hat. Aber es gibt Grenzen. Es gibt einfach einen Punkt, an dem man nach sich selbst schauen muss. Leb du dein Leben mit all deinen Leidenschaften, befriedige deine Neugier und schäm dich für nichts. Dann werden sicher viele Menschen in dein Leben treten, die genau so ticken wie du selbst und du wirst viel mehr davon haben.

Antwort
von kinia, 44

Also Animes schauen ist dein Hobby das solltest du dir von keinem wegnehmen lassen. Du magst es nunmal, er muss es ja nicht mir dir schauen aber er sollte es nunmal akzeptieren das du Animes magst. Kontakabbrechen ist nicht immer gleich die Optimale Lösung, du könntest Recht haben das es keine Liebe ist vielleicht hast du einfach irgendwelche Gefühle für ihn die aber keine Liebe sind. Aber ehrlich gesagt ein guter Freund kann es wohl auch nihct sein wenn er wegen deinen Hobbys mit dir Kontaktabbricht. Über deinen Ruf solltest du dir wirklich keine Gedanken machen es gibt viel wichtigeres. Lass es dir durch den Kopf gehen was du wirklich für ihn empfindet und ob es sich lohnt mit einem Menschen befreundet/zusammen zu sein der deine Hobbys nicht akzeptiert. Und wenn du das ganze mit ihm einfach nicht merh willst muss er keinen Fehler machen du sagst ihm einfach das es dir zu viel wird, weil er deine Hobbys nicht akzeptiert und du viele Freunde wegen ihm verloren hast. Wenn dich diese Sache so Fertig macht lohnt sich das ganze nihct mit ihm noch irgendwas zu tun zu haben. Denk lieber mal als erstes an dich.

Hoffe ich konnte helfen! :)

Antwort
von Fauseja303, 4

Was ist das den für ein Penner? Tut mir leid aber wen du Animes magst und es dein Hobby ist und er es nicht aktzeptiert, Dan bitte verlass ihn. Du sagst am Anfang das du ihn liebst und am Ende deines Textes sagst du das er nur ein guter Freund für dich ist. Entscheide dich zwischen ihm und animes...

Expertenantwort
von LilliFlatt12, Community-Experte für Anime, 32

Wenn du meinen Ratschlag willst: Wenn er nicht bereit ist, ein Hobby, dass du so sehr magst, zu akzeptieren, dann ist er sicherlich nicht der Richtige für dich. Setz dich nochmal mit ihm hin und rede darüber, dass du Anime einfach sehr tiefgründig findest und du total mitfiebern kannst und das genießt und ernoch so vorurteilsbehaftet sein soll, ohne je einen Anime gesehen zu haben. Im Idealfall schaut er sich mit dir einen Anime an (er soll dir davor seine Lieblingsgenre nennen) und wenn es schlecht läuft, lässt er dich nicht ausreden etc. Dann machst du ihm klipp und klar, aber ruhig, zu verstehen, dass er, wenn er das nicht akzeptiert, nicht mit der zusammen oder auch nur ein Freund sein kann. Es ist wichtig, einander Freiheiten zu lassen und er soll mal darüber nachdenken. Wichtig ist wirklich, dass du ruhig bleibst, weil du dann viel vernünftiger wirkst.

Ich hoffe, dass ich helfen konnte,
LG Lilli

Kommentar von Nxrxto ,

Danke dir. Doch ich schätze es klappt nicht weil ich schon mal einen mit ihm gucken wollte und er mich nur angeschnauzt hat

Kommentar von LilliFlatt12 ,

Nun ja, ein Versuch schadet nicht^^ Ich drück dir die Daumen ;)

*er nicht so vorurteilsbehaftet

Antwort
von Cheesecake3, 4

Ich kenne ihn zwar nicht, aber wenn er wirklich dein Freund wäre, würde er deine Hobbys akzeptieren.

Antwort
von LorenzoooYT, 2

Sags ihm einfach nicht ._. Und wenn er fragt warum du nich antwortet Sagste halt das du Prison Break oder so schaust

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community