Frage von Niikikoko, 64

Hilfe! Alle fotos weg?

Guten Tag! Undzwar bekam ich seit letztens immer wieder die Meldung auf Mein Iphone dass mein Speicher zu voll sei. Hab fast alle Apps gelöscht und hab ungefähr nur noch 70 Bilder und 55 Videos und 2 Apps. Seit heute morgen sind unter meinem Bildern in der Galarie ein Ausrufezeichen und die bilder sind unscharf. Auch die Videos öaden unendlich lange und spielen nicht mehr ab. Was soll ich nun machen? Die Fotos sind mir seehr wichtig.. Da steht auch irgendwas mit Icloud,kenn mic haber nicht aus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Effendi68, 39

Meine Empfehlung: die iCloud Fotomediathek aktivieren und die Fotos dorthin sichern. Zudem einstellen, dass der iPhone Speicher optimiert wird, damit werden auf dem iPhone die Bilder in geringerer Auflösung gespeichert, die bessere Auflösung wird dafür in der iCloud gesichert und kann nicht verloren gehen.
So hast du eine Sicherung und gleichzeitig mehr freien Speicher auf dem iPhone.

Dazu in die Einstellungen-iCloud, dann Fotos. Hier die iCloud Fotomediathek aktivieren und zudem iPhone Speicher optimieren einschalten.

Wenn der iCloud Speicher nicht ausreichend ist, kein Problem, Für 0,99€ monatlich kannst Du auf 50GB aufstocken (jederzeit kündbar).

Antwort
von ludpin, 39

Deine Bilder sind in der iCloud. Lad sie von dort auf den PC. Man sollte nicht so leichtsinnig sein alles nur im iPhone gesichert zu haben, dieses kann auch mal verloren oder gestohlen werden. Deshalb möglichst oft ein Backup auf dem PC und zusätzlich alle Bilder extra sichern.

Kommentar von Niikikoko ,

Beim Icloud ordner steht ich muss das freigeben? Da sind auch keine Bilder drauf? Wie geht das überhaupt

Kommentar von ludpin ,

Am PC wählt dich mit deiner Apple-ID bei iCloud ein. Natürlich müssen die Bilder auf der iCloud auch übertragen worden sein.

https://support.apple.com/de-de/HT204283

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten