Frage von Emma675543, 40

Hilfe Alkohol trinken?

Ich hatte vor 5 Tagen einen schweren Autounfall bin aber zum Glück "nur" mit einer Gehirnerschütterung davon gekommen. Will heute Abend aber feiern gehen ( habe auch keine Kopfschmerzen mehr) denkt ihr das das was ausmacht wenn ich heute ein paar Becher Vodka-Bull leere?

Antwort
von Punica08, 40

Es ist dein Körper, aber ich würde noch wenigstens eine Woche oder zwei abwarten, bevor ich wieder zur Flasche greife. Das du überhaupt 5 Tage nach sowas schon Ambitionen dazu hast oO ist für mich persönlich verwunderlich, aber jeder wie er will ^^

Antwort
von kenny2023, 40

Ich würde an deiner Stelle etwas warten oder wenig trinken. Es kann sogar sein dass das Koffein schädlicher ist als Alkohol bin mir aber nicht sicher.

Antwort
von Juyas, 32

Besäuft doch nicht, ein Glas vl noch... Aber dann kein Auto fahren... Und eigentlich kannst du doch auch mal verzichten oder?

Antwort
von pipepipepip, 32

Warum kannst du nicht mal drauf verzichten?

Antwort
von xo0ox, 22

Frag den Arzt deines Vertrauens.

Antwort
von blackforestlady, 18

Wahrscheinlich war der Unfall Eigenverschulden, daher solltest Du in Deinem eigenen Interessen das Saufen vorerst sein lassen. 

Kommentar von Emma675543 ,

Nein war es nicht. Der Fahrer hat auch kein Alkohol getrunken, ein anderes Auto war daran Schuld.

Antwort
von grubenschmalz, 28

Würde ich nicht.

Antwort
von Delveng, 35

Im Interesse deiner eigenen Gesundheit: Bitte verzichte auf den Konsum alkoholhaltiger Genussmittel.

Antwort
von robi187, 4

hilfe bekommst bei

https://www.anonyme-alkoholiker.de/content/02willk/02index.php

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten