Frage von TelekomGamer, 44

HILFE, Aktiv und Passiv?

Hallo,

Wir sollen als Hausaufgabe 5 Sätze in Aktiv und 5 Sätze in Passiv über die Ferien sein

Ich weiß überhaupt nicht wie das geht kann mir jemand ein paar Beispiele nennen, die zum Thema Ferien passen.

Antwort
von schmocklinchen, 29

Aktiv: Ich habe meine Großeltern besucht.

Passiv: Meine Großeltern wurden von mir besucht.

Kommentar von TelekomGamer ,

Kannst du mir weiter helfen? Wir spielten Minigolf im Schwarzlichtviertel Wie würde das jetzt heißen?

Kommentar von schmocklinchen ,

Im Schwarzlichtviertel wurde Minigolf von uns gespielt.

Allerdings würde das nie jemand so sagen...so etwas formulieren wir ja eigentlich nur im Aktiv...

Antwort
von yougotananswer, 27

Aktiv: Ich bin geschwommen.
Passiv: Ich wurde unter Wasser getunkt. (Sagt man doch so?!)

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Grammatik, 6

Hallo,

- Das Passiv nennt man im Deutschen auch Leideform. Das Subjekt 'erleidet' etwas, es wird etwas mit dem Subjekt gemacht/getan.

- Im Aktiv-Satz dagegen tut/macht das Subjekt aktiv etwas.

Willi (Subjekt) baut (Prädikat) ein Haus (Objekt).

- Im Passiv wird das Subjekt (Wer/Was?) des Aktivsatzes zum Objekt
des Passivsatzes und das Objekt (Wen/Was/Wem?) des Aktivsatzes zum
Subjekt des Passivsatzes.

- Bei der Umwandlung eines Aktiv-Satzes in einen Passiv-Satz bleibt die Zeit erhalten.

Ein Haus (Subjekt) wird von Willi (Objekt) gebaut.

Webseiten mit Regeln und Übungen zur deutschen Grammatik findest du hier:

- beste-tipps-zum-deutsch-lernen.com/deutsche-Artikel-lernen.html

- mein-deutschbuch.de

- online-lernen.levrai.de

- beste-tipps-zum-deutsch-lernen.com/deutsche-Artikel-lernen.html

- canoo.net/

- abfrager.de

- klassenarbeiten.de

:-) AstridDerPu

Antwort
von XY123XY123, 16

Aktiv: Ich habe auf gutefrage.net Fragen gestellt.

Passiv: Fragen wurden von mir auf gutefrage.net gestellt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community