Frage von Sarahreus0903, 14

Hilfe! Akne trotz Einnahme Pille! Könnt ihr mir helfen?

Also, ich habe Akne an der Stirn und an den Wangen. Ich bin 15 und werde nächstes Jahr im März 16. Ich nehme jetzt seit 2 1/2 Monaten die Pille Baleara. Die Frauenärztin hat gesagt, das die Akne nach spätestens 2 Monaten verschwunden ist, aber bis jetzt ist keine Besserung aufgetreten! All meine Freunde und alle Leute mit denen ich etwas in meinem Leben zu tun habe, haben keine Akne! Man kann die Akne nicht abschminken oder irgendwas. Ich weiß einfach nicht mehr weiter, ich kann mich selber im Spiegel nicht mehr anschauen... Bitte helft mir!

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 5

Die Pille ist ein Verhütungsmittel. Alles andere sind mögliche Nebenwirkungen. Du solltest beim Hautarzt sein, nicht beim Gynäkologen.

Antwort
von putzfee1, 4

Wenn Akne durch die Pille verschwindet, ist das eine Nebenwirkung. Nebenwirkungen aber können auftreten, müssen es aber nicht zwingend.

In erster Linie ist die Pille ein Verhütungsmittel und sollte auch als solches benutzt werden.

Geh mit deiner Akne am besten mal zum Hautarzt. Der kann dir was Wirksames verschreiben.

Antwort
von schjani, 7

vielleicht versuchst du dich einfach mal mit einer neuen Pille :) 

Maxim soll wohl gerade auch für die Haut gut sein , vielleicht mal ausprobiern :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten