Frage von CorleoneNum5, 89

Hilfe! 10.Klasse und jetzt...?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und gehe auf eine Stadtteilschule. Ich bin der 10. Klasse und schreibe in paar Monaten meine MSA Prüfungen. Mein Problem lautet das ich dieses Halbjahr eine G4 in Mathe habe. Ich habe diese Halbjahr einfach fast nichts in Mathe verstanden. Ich habe Glück das dieses Halbjahr nur 30% der Endnote entspricht(30% zweites Halbjahr und die MSA Prüfungen 40%). Also hätte noch die Möglichkeit diese Note zuverbessern. Ich will umbedingt in die Oberstufe(Abi), doch dies geht nicht mit einer G4 in einem Hauptfach. Eine einzige G2 ist im Hauptfach erlaubt und die wird ausgeglichen mit einer anderen guten Note. Ich habe mit meinem Mathelehrer gesprochen und er meint ich könnte es schaffen wenn ich mich anstrenge. Doch meine Lehrer wollen umbedingt das ich mir eine Ausbildung suche. Ich will aber keine Ausbildung. Falls ich es nicht in die Oberstufe schaffen wollte ich mein Fachabi machen wenn es möglich ist. Meine Mutter will umbedingt das ich mein Abi machen. Ihr kann man nichts anderes einreden. Was soll ich tuhen. Aufjedenfall will ich mich diese Halbjahr konzentrieren. Sollte ich eine Ausbildungsplatz suchen oder doch mein Abi versuchen. Ich weis auch nicht ob ich ein Fachabi hinbekommen weil ich nicht weis was da von einem verlangt wird. Sollte jedoch leichter sein als das normale Abi. Ich hab mir auch schon Gedanken gemacht was ich werden will und kam auf die IT-Berufe. Meine Cosine arbeitet in irgenteiner Schule und die meinte, dass das Abi nicht mehr so wichtig ist und ein guter Ausbildungsplatz auch vieles ermöglicht. Was würdet ihr in meiner Position machen? Danke fürs durch lesen und Liebe Grüße :)

Antwort
von BeastModeXx, 51

Wenn du schon auf der Realschule Probleme hast rate ich dir das abi ab. Ich bin momentan in der 11.klasse und war bis zur 10. auch auf der Realschule. Habe meinen Abschluss mit Qualifikation gemacht und bin mit einem Abschluss von 1,9 auf das Gymnasium (wirtschaftsgymnasium) gewechselt.
Ganz anderes Klima. Früher hab ich zuhause gechillt und immer ein Tag vor der Klausur (auch bei  den Abschlussprüfungen) angefangen zu lernen✌️ das kann ich mir auf der neuen Schule echt nicht mehr erlauben. Mach lieber eine Ausbildung. Erspart dir sehr viel leiden

Kommentar von CorleoneNum5 ,

Okey ich überlegs mir.. Danke für die Antwort ! 

Antwort
von livingdeadgirl1, 37

An deiner Stelle hätte ich mir direkt Mathenachhilfe geholt, als es noch möglich war.

Eine G4 ist eben eine G4. Streng dich bei den MSA Prüfungen an, besonders mündlich kannst du bestimmt was rausholen! 

Sieh dann, wies aussieht und berate dich mit deinen Lehrern.

Abitur ist nicht die Welt und es gibt wirklich tolle Ausbildungsplätze. Daher mach dir nicht allzu große Gedanken.

Kommentar von CorleoneNum5 ,

Vielen dank für die schnell Antwort !

Antwort
von Idoubtuaresmart, 40

Du hast zu viel Der Pate geguckt

Kommentar von CorleoneNum5 ,

:)) Die Paten Filme sind schon recht gute Filme..

Kommentar von Idoubtuaresmart ,

Haha ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community