Frage von Baemskekz, 108

HILFE ! Toter Fisch mit Schimmel ?

Hallo, wie kann es passieren, dass meine Fische sich an der Pumpe festsaugen ? Bzw wieso ist daran Schimmel? Oo Das ganze muss in den letzten 4 Stunden passiert sein. Davor war alles ok mit ihnen.

Hilfe :/

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquaristik, 55

Hallo,

deine Fische saugen sich nicht am Filter fest, sondern die toten Fische, die dem Filtersog keinen Widerstand mehr entgegensetzen können, werden dort eingesogen.

Und das ist kein Schimmel - sondern die typische Verpilzung und Zersetzung, die passiert, wenn die Leichen sich auflösen.

So viele tote Fische auf einmal sollte aber ein allerhöchstes Alarmzeichen sein. Mit Sicherheit ist die Konzentration der hochgiftigen Schadstoffe Ammoniak und Nitrit in deinem Wasser viel zu hoch.

Es gibt eigentlich keinen anderen Grund, wenn so viele Fische in so kurzer Zeit sterben.

Überprüfe mal diese Wasserwerte und mach schleunigst einen überaus großzügigen Teilwasserwechsel von 70 - 80 %.

Gutes Gelingen

Daniela

Kommentar von Baemskekz ,

Naja habe mich gerade mal informiert und gemerkt das die Fachfrau die mir fische verkauft hat keine Ahnung hat. Rote Neons und guppys dürfen nicht zusammen.  Das wird wohl der Grund für das sterben sein. :/

Kommentar von dsupper ,

Eigentlich sollte man sich vor dem Kauf von Tieren informieren? Findest du nicht?

Und dass man im Geschäft nicht informiert wird, weiß man doch eigentlich? Dort arbeiten Verkäufer, die genau das machen, wofür sie ihre Berufsbezeichnung tragen - sie verkaufen. Wären sie dort als Berater angestellt, dann hießen sie auch so.

Nein, es ist nicht wahr, dass man Rote Neon und Guppys nicht gemeinsam halten darf - sie schwimmen sogar in der Natur gemeinsam.

Fakt ist aber: Rote Neon brauchen extremst weiches und saures Wasser, wie es in Deutschland NIRGENDWO aus der Wasserleitung kommt (denn die Rohre würden davon zerfressen werden). So ein Wasser muss man sich selbst aufbereiten - mit einer entsprechenden Osmoseanlage oder einem Vollentsalzer.

Bekommen die Fische dieses Wasser nicht - dann sterben sie früher oder etwas später.

Und Guppys werden mittlerweile in den Großzüchtereien in aufgesalzenem Wasser gezogen - das lässt sie dort besser wachsen. Kommen sie nun ins heimische AQ - ohne Salz - dann sterben sie ebenfalls oft sehr schnell.

Du siehst: es liegt mit Sicherheit an deinem Wasser ....

Kommentar von Norina1603 ,

@Baemskekz,

ich habe nicht geschrieben, dass man das nicht darf, sondern:

Das was mir aber bei Deinem Becken auffällt ist, dass Du rote Neonsalmler mit Guppy zusammen pflegst, die beide völlig andere Wasserwerte benötigen würden!

Antwort
von Blondi110, 73

Fütterst du deine Fische zu oft ? Ist der ph Wert im Wasser inordnung?

Kommentar von Baemskekz ,

Nein. 1x am Tag .... und auch nur soviel das,dass Futter in 2 min weg ist. Werte sind auch in Ordnung. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten