Frage von quente1307, 92

Hilfe- tansanisches Vogelbaby gefunden - und jetzt?

Hey Leute,

ich absolviere grade einen Freiwilligendienst in Tansania und heute ist im Klassenzimmer ein Spatzenbaby aus dem Nest gefallen. Wir konnten es nicht zurücksetzen und deshalb habe ich mich seiner angenommen. Bisher habe ich es jede halbe/ dreiviertel Stunde gefüttert (mit einem Hafer-Wasser-Gemisch und ein paar kleinen Fliegen). Ich habe hier nicht so viele Möglichkeiten leider (z.B. komme ich nicht an Traubenzucker ran)... Um es warmzuhalten, habe ich aus Socken und Stoffen ein Nest gebaut und eine Wärmflasche daruntergelegt. Inwiefern muss ich mich nachts darum kümmern? Ich muss eigentlich tagsüber in der Schule arbeiten und kann nicht ständig das heiße Wasser in der Wärmflasche erneuern... Hat jemand ein paar praktische Tipps? Ich will wenigstens versuchen, es durchzubringen und freue mich über jeden Tipp.

Vielen Dank, eure Anne

Antwort
von Eywa1984, 40

Kommst du an mehlwürmer oder maden oder sowas. .oder kleine heimchen..so hab ich vogel babys durch bekommen..füttere mit pinzette(stumpf) und gib dem vogel Wasser mit einer wasser spritze oder Pipette. ..nimm den Vogel mit zur schule stell ihn in einen ruhigen Raum und versuch nicht mehr als 2 stunden futter pausen zu machen..achte drauf das er nirgends runter fallen kann oder später vor eine scheibe fliegen kann. ..ich hab 5 von 6 baby vögeln so durch bekommen.gekochtes zermatschtes ei kannst du ihm auch zwischendurch geben. .nicht zuviel hafer Brei .die kleinen brauchen Proteine. ..viel glück 🌼

Kommentar von quente1307 ,

Vielen Dank für deine Tipps! Ich konnte inzwischen eine Wärmflasche auftreiben, sonst ist das Vögelchen immer so schnell kalt geworden und hat gezittert... Es gibt hier Insekten, die den Heimchen sehr nahe kommen, vielleicht bekomme ich davon mal ein paar gefangen. Verwendet man bei gekochtem Ei nur das Eigelb oder auch das Eiweiß? Und ich finde es so schwer einzuschätzen, wie viel ich füttern soll. Im Internet hatte ich was von 0,3ml Brei für Spatzenbabies die älter als 1 Woche sind gelesen...

Kommentar von quente1307 ,

Hast du dich auch nachts um die Vogelbabies gekümmert? 

Kommentar von Eywa1984 ,

das kleine zeigt dir an wieviel hunger es hat..wenns den Schnabel nicht mehr auf macht, mach eine pause. .Wärmflasche ist gut aber nur lauwarm nicht zu heiss. .und schön auspolstern das nestchen....ich hab immer das ganze vom ei verfüttert. ..also spät abends nochmal gefüttert und früh morgens wieder..aber ich hatte da auch 6 stunden pausen drin in der nacht. .die vogeleltetn fliegen ja auch nicht bei Dunkelheit. ..aber im sommer ist es spät dunkel und im sommer früh hell..

Kommentar von Eywa1984 ,

bei den heimchen musdt du aufpassen das die beine sich nicht im hals verkeilen

Kommentar von quente1307 ,

Ok super, vielen Dank! Ich habe das Gefühl, dass das Vögelchen ziemlich schnell kalt wird, weil es  noch nicht so viele Federn hat und deshalb am liebsten im warmen Nest ist. Es fühlt sich nicht so wohl, wenn ich es rausnehme, habe ich den Eindruck. Braucht es Bewegung? Und ist es schlecht, wenn es die meiste Zeit im warmen Nest sitzt oder ist das erstmal ok?  Wenn ich es aus dem Nest setze (und auch tlw. im Nest) kippt es beim Laufen häufig um und flattert dann mit den Flügeln, um sich wieder aufzurichten. Wie lange brauchen Spatzenbabies ca. um ein vollständiges Federkleid zu entwickeln und fliegen zu lernen? 

Antwort
von Eywa1984, 38

Du musst auch schauen das es gescheit abführen kann und musst da vielleicht auch bissel nachhelfen. .

Kommentar von quente1307 ,

Danke dir! Bisher funktioniert die Verdauung gut hab ich den Eindruck. Wie kann ich da denn nachhelfen, falls das mal nötig ist? 

Kommentar von Eywa1984 ,

bissel massieren oder wenns nicht ganz raus kommt etwas ziehen 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community