Frage von sina767676, 195

hilfe ( sex , schwangerschaft )?

Hey ich habe da eine Frage bzw. eher ein Problem. Ich ( weiblich , 16 ) hatte vor ca 3 Wochen das erste mal Sex. Bis jetzt hatte ich es ca 4-5 mal aber das hat jetzt aufgehört. Von der Person mit der ich geschlafen habe habe ich mich jetzt getrennt da ich jemand neuen habe. Die person von der ich mich getrennt habe hat mir etwas stress gemacht weswegen ich in den letzten tagen mehrmals geheult hatte unter anderem auch gestern in der Schule. Gestern mittag habe ich mich dann erbrochen ( psyche , was falsches gegessen oder so ) und bin heute auch nicht in die schule gegangen weil es mir nicht gut ging/geht . Nun ist mir aber gestern abend im bett aufgefallen dass ich ja sex hatte - zwar haben wir immer ( also ca 4-5mal ) mit Kondom verhütet und es ist eigentlich auch nie etwas kaputt gegangen aber es könnte ja trotzdem etwas passiert sein (winzige löcher oder etwas am finger ). Jetzt habe ich etwas angst sassnitz schwanger sein könnte. Ich hoffe ihr könnt mir helfen und mich etwas beruhigen.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft & Sex, 25

Ein Markenkondom in der richtigen Größe ist bei korrekter Anwendung ein recht zuverlässiges Verhütugsmittel.

Genau so ist eine Periodenblutung zur erwarteten Zeit von normaler Dauer und Stärke ein sicheres Zeichen, nicht schwanger zu sein.

Sollte deine Periode auf sich warten lassen - was bei der zumeist unbegründeten Angst vor einer Schwangerschaft nicht unüblich ist, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ
zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort
von LiselotteHerz, 99

Warte erstmal ab, ob Du Deine Menstruation bekommst. Hast Du sie nicht, gehst Du in eine Drogerie und holst Dir einen Frühtest. Das ist der Testsieger unter den Frühtests

http://de.clearblue.com/schwangerschaftstests/frueherkennung

Mehr können wir Dir auch nicht raten - Hellseher sind wir nicht. lg Lilo

Kommentar von blackforestlady ,

Mit dem Schwangerschaftstest wird sie wohl überfordert sein, da hilft nur Aufklärung.

Antwort
von TheAllisons, 79

Da kann dir leider niemand helfen, wenn ihr unvorsichtig gewesen seid, dann kann das Konsequenzen haben. Und da ist eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen. Mache eine Test oder geh zum FA, dann weißt du Bescheid

Antwort
von Wuestenamazone, 30

Wenn das Kondom richtig angewendet wurde dann ist das sehr sicher. Man merkt und sieht auch ob es ein Loch hat. Wenn deine Periode nicht kommt mach einen Test aber ich bin mir sicher der ist nicht notwendig. So früh hat man keine Schwangerschaftsanzeichen

Antwort
von FuHuFu, 76

Normalerweise sind Kondome bei richtiger Anwendung sehr sicher. Deshalb ist, die Wahrscheinlichkeit, dass Du schwanger sein könntest auch sehr, sehr gering, wenn es keine Kondompanne (Kondom geplatzt oder Kondom runtergerutscht etc.) gegeben hat. 

Ganz ausschliessen kann man eine Schwangerschaft nie, weil es immer ein sehr, sehr geringes Restrisiko gibt. 

Das erste sichere Anzeichen, dass Du nicht schwanger bist, wäre dass Du Deine Periode bekommst. Ist die denn schon überfällig?

Wenn die Periode überfällig sein sollte. dann kannst Du ja, um Dich zu beruhigen, einen Schwangerschaftstest machen. (Gibts in der Apotheke, in Drogeriemärkten oder im Online-Handel). Wirklich zuverlässig ist der aber erst 19 Tage nach dem fraglichen Sex.

Antwort
von Charlybrown2802, 75

hey sina,

wenn du deine pille regelmäßig genommen hast, ist nichts passiert, also keine panik, tief durchatmen und für die schule vorbereiten

lg

Kommentar von FinjaRonan ,

Wo liest du was von Pille?

Antwort
von blackforestlady, 69

Du springst mit jedem ins Bett und dann wunderst Dich über solche Symptome. Vielleicht solltest Du erst einmal den Begriff Partnerschaft verinnerlichen. Du solltest lieber mal zum Gynäkologen gehen um noch zusätzlich die Pille verschreiben lassen, wenn Du andauernd die Partner wechselst. Auf jeden Fall immer ein Kondom benutzen.

Kommentar von Wollwuermin ,

Sie hat ja ein Kondom benutzt. Sorry, aber in der Situation finde ich solche Bemerkungen wie "hör auf mit jedem ins Bett zu gehen" nicht sehr hilfreich. Mag sein das du recht hast, bringt für die jetzige Situation aber auch nichts mehr.

Kommentar von Melinda1996 ,

wohl möglich ist das dan so wie ich weiß nicht wer der Vater ist ;)

Antwort
von Appelmus, 64

Nur weil du Sex hattest und erbrochen hast, bist du nicht schwanger. Psyche, was Falsches gegessen oder so trifft es da schon eher.

Antwort
von minaray1403, 68

Theoretisch könntest du schwanger sein. Ob du das Kind dann bekommen willst oder nicht liegt ja bei dir. Mach dir mal keine Sorgen. 😘❤️

Antwort
von Kandahar, 44

Dir ist nach 3 Wochen aufgefallen, dass du Sex hattest? Respekt, du bist ja ne ganz Fixe.

Kleiner Tipp von mir: mach dir in Zukunft vor dem Sex Gedanken über die Verhütung.

Antwort
von Matzesmaus, 53

Keiner von uns ist des Hellsehens mächtig. Wenn du Angst hast, schwanger zu sein, mach einen Test oder geh zum Arzt.

Antwort
von joheipo, 38

Dich beruhigen? Aber gern: "Du bist nicht schwanger".

Oh Herr, wirf Hirn vom Himmel.

Kommentar von minaray1403 ,

..wenn der Herr soviel Hirn vom Himmel wirft erklärt das warum er so hinten dran ist.. xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten