Frage von Daria21, 12

Hilfe 😔!! Nach der periode wieder blutung...?

Hallo ihr lieben, ich hatte am 01.11 bis 6.11 meine periode und am abend 6.11 hatte ich mit meinem Freund ungeschĂŒtzten sex .. Und am nĂ€chsten tag 7.11 habe ich die pille danach genommen, weil ich noch nicht schwanger sein will😕 Und jetzt am 12.11 habe habe ich eine blutung bekommen und habe leicht bis starke unterleibschmerzen 😓 Habe am 21.11 beim FA einen termin soll ich bisdahin warten? Oder soll ich einfach am montag dort hingehen.. Was denkt ihr was es ist? Bin ich schwanger ?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte fĂŒr Periode, Schwangerschaft, Sex, 7

An dieser Stelle hilft ein Blick in die Packungsbeilage der "Pille danach", denn im Bereich Nebenwirkungen werden unter anderem unterschiedliche Formen einer Blutung nach Einnahme der Pille danach aufgefĂŒhrt.

Aber weder das Auftreten noch das Ausbleiben einer Blutung in den ersten Tagen nach der Einnahme geben Auskunft ĂŒber ihre "Wirksamkeit".

Prinzipiell gilt; je frĂŒher die "Pille danach" nach dem ungeschĂŒtzten Geschlechtsverkehr eingenommen wird, desto sicherer kann eine Schwangerschaft verhindert werden, weil die Wahrscheinlichkeit einfach grĂ¶ĂŸer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Die „Pille danach“ hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung im Zyklus der Frau um 5 Tage nach hinten, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. dann abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Nach dem Eisprung, also in der zweiten, unfruchtbaren ZyklushĂ€lfte ist eine Schwangerschaft nicht möglich und die Einnahme der "Pille danach" ĂŒberflĂŒssig, weil mit oder ohne Pille danach das Eintreten einer Schwangerschaft unmöglich ist.

Nur wenn der Eisprung zufĂ€llig zeitgleich mit dem ungeschĂŒtzten Geschlechtsverkehr stattfindet und die "Pille danach" wird wenige Stunden spĂ€ter eingenommen, ist eine Befruchtung der Eizelle nicht mehr zu verhindern. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass trotz Einnahme der "Pille danach" eine Schwangerschaft eintritt.

Es kann nach der Einnahme der "Pille danach" zu einem verĂ€nderten Blutungsmuster kommen und die nĂ€chste Menstruation kann in EinzelfĂ€llen durchaus frĂŒher oder auch spĂ€ter einsetzen als normal.

Sollte deine Periode auf sich warten lassen, liefert ein handelsĂŒblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortierten Supermarkt oder Versandhandel (deutlich gĂŒnstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschĂŒtzten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlĂ€ssiges Ergebnis.

Alles Gute fĂŒr dich!

Antwort
von Greta1402, 12

Die Pille danach bringt deinen ganzen Hormonhaushalt durcheinander .
Ist also normal ,dass das Nebenwirkungen mit sich bringt .

Antwort
von BadChatGirl, 7

Ich denke nicht das du schwanger bist, weil man normalerweise in der Schwangerschft keine Blutungen mehr hat. Also glaub ich mal soweit ich informiert bin.
Lg

Antwort
von Xgnkk, 9

dass du nach der pille danach blutungen kriegst ist normal. Bitte lass dir die verhütungspille verschreiben und habe nicht einf. ungeschützten sex. Sonst wirst du früher oder später schwanger.:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community