Warum bekomme ich trotz Pille keine Tage?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo terrorchicken

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei
 Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  Die  Blutung  (nicht  Periode) kann  schon  einmal
 verspätet  kommen  oder überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnst
 du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille nimmst bekommst du keine Periode mehr. In der Pause bekommst du lediglich eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die nichts über eine Schwangerschaft aussagt und immer mal früher, später oder gar nicht kommen kann. Du brauchst dir da keine Sorgen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine Periode, sondern eine künstliche, nichtssagende Entzugsblutung, die sich grundlos verschieben, verändern oder ausfallen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey terrorchicken,

eine Möglichkeit wäre natürlich, dass du schwanger bist. Ein Schwangerschaftstest ist nicht immer sicher und die Pille ja auch nicht zu 100%. Vielleicht solltest du einfach zu deinem Frauenarzt gehen, und das abklären lassen (ist außerdem sicherer und billiger als ein Schwangerschaftstest aus der Apotheke). 

Wenn du nicht schwanger bist, kann es auch einfach an Stress liegen oder vielleicht hast du in den letzten Tagen zu wenig gegessen. Grundsätzlich kommt sowas ab und zu vor. Ich würde mich deswegen nicht verrückt machen, aber trotzdem mal mit meinem Frauenarzt reden.

Aber erstmal keine Panik! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stress, ein leichter Infekt oder einfach eine Laune der Natur kann deine Periode trotz Pille verschieben. Auch starkes Untergewicht oder eine lange Einnahme der Pille kann zum Aussetzen der Periode führen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann vorkommen, dass man die Periode mal später wie sonst bekommt. Brauchst dir da also keine Sorgen zu machen :) 

Nim trotzdem weiter die Pille, so wie gewohnt. Auch wenn deine Periode ausbleibt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter der Pille kann die Blutung auch ausfallen, muss gar nichts heissen. Du solltest aufhören so schnell in Panik und Aktivismus zu verfallen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille nimmst bekommst du in der Pillenpause keine "Tage" oder die Periode.

Die Blutung in der Pause ist rein künstlich.

Sie kann

  • jederzeit ausbleiben,
  • früher oder später einsetzen,
  • stärker oder schwächer sein
  • ihre Farbe verändern.....

All das sagt rein gar nichts aus.

Sie kann also auch trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl du nicht schwanger bist.

Daher ist es in deinem Fall völlig unverständlich, weshalb du dir solche Panik machst.

Wenn du deine Pille regelmäßig und korrekt einnimmst wirst du auch nicht schwanger.

Falls du doch weiterhin Panik hast:

Ein Schwangerschaftstest ist erst frühestens 19 Tage nach dem GV aussagekräftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angenommen, ich bekomme meine Tage noch, sollte ich trotzdem zum Frauenarzt deswegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeally
20.02.2016, 12:40

Du musst deswegen so oder so nicht zum Frauenarzt. Das die künstliche Enzugsblutung auch mal ausbleiben kann und das nicht schlimm ist, steht sogar in den Packungsbeilagen

0

Was möchtest Du wissen?