Frage von Holzstift, 103

Hilfe , ich habe Angst vor meinen Tagen . Was soll ich tun?

Ich bin 12 Jahre ( fast 13 ) und habe schreckliche Angst vor meinen Tagen ! Was soll ich tun ? Wann bekomme ich sie ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mxds5567, 31

Hey :)
Das ist jetzt ein langer text, aber meine erfahrung, mir ging es nämlich früher ähnlich.
Mir ging es genauso; ich war schon sehr früh reif, und hatte sehr grosse angst davor, dass mein Körper sich entwickelt - und auch die Regel einsetzt.
Erst mal im Voraus; ich habe meine Tage mit 12 bekommen. Anfangs war es für mich persönlich schwer, sich damit zu arrangieren, vorallem weil viele von meinen Freundinnen noch nicht so weit waren. Ich habe mich allerdings relativ schnell daran gewöhnt.
Wann genau du deine Tage kriegst, kann dir keiner sagen; ausser du selbst. Sowas ist sehr unterschiedlich. Ich habe eine freundin die hat sie mit 10 bekommen. Das ist SEHR früh. Ich kenne auch jmnd, der hat sie mit 19 bekommen. Das ist SEHR spät, aber passiert. Der durchschnitt bekommt die regel mit 14-15.
Du kannst es aber selber ungefähr wissen; oft ist sowas "vererbbar" (sry ka wie man das ausdrückt :D)
Ich meine damit, dass das viel damit zu tun haben kann, wann deine mutter ihre tage bekommen hat.
Ausserdem hat es auch was mit der reife zu tun. Wie weit dein körper eben schon ist. (Brust, Körperbehaarung usw...)
Ausserdem beginnen ein paar monate bevor du deine tage bekommst oft die regelschmerzen; bauchkrämpfe, manchmal auch Rückenschmerzen. Wenn du glaubst, dass es für dich bald soweit ist, benutze doch im vorraus Binden oder Slipeinlagen, für den Fall. Die klebst du dir einfach in die Unterhose. Wenn es dir unangenehm ist, rede einfach mit deiner mutter darüber, ob sie dir welche kaufen kann. Wenn du dann erfahrener bist, kannst du dich an Tampons ran machen ;D
Aber für den anfang würde ich binden nehmen, weil viele mädchen anfangs nicht mit tampons klar kommen.
Du solltest allgemein mit deiner mutter darüber reden. Vor ihr sollte dir 1. sowieso so ziemlich nichts peinlich sein, 2. ist die regel ganz normal. Da müssen wir frauen leider alle durch.
Tatsache ist aber; aus eigener erfahrung - die Regel ist nichts, wovor du dich fürchten solltest. Du gewöhnst dich dran, und alles ist gut.
Das war jetzt ein sehr langer text, aber ich hoffe, ich konnte dir zumindest ein bisschen helfen :)
Lg

Expertenantwort
von obonline, Business Partner, 17

Hallo Holzstift,

du brauchst absolut keine Angst davor haben! Die Tage zu bekommen ist etwas ganz natürliches und normales! Und es ist einfacher als du denkst. Bald wirst du sie kaum noch bemerken und sie wird dich auch nicht davon abhalten, das Leben in vollen Zügen zu genießen!

Ob du bald deine erste Regelblutung bekommst, kannst du ziemlich gut abschätzen – du musst nur die Anzeichen kennen. Wenn der Weißfluss einsetzt, dauert es im Durchschnitt noch ungefähr ein Jahr. Die meisten Mädchen haben zudem einen Wachstumsschub, die Brüste wachsen und die Taille und Hüfte formen sich – die Figur wird weiblicher.

Wenn du dir Sorgen machst, dass deine erste Periode unerwartet zu einem unpassenden Moment kommt, kann es helfen, jeden Tag vor deiner ersten Regel Slipeinlagen zu tragen, damit du dich sicherer fühlst.

Wenn die erste Periode einsetzt, bemerken manche Mädchen zunächst einen leicht bräunlichen Ausfluss in ihrem Slip, andere hingegen einige Tropfen Blut. Wiederum andere haben direkt eine deutliche Blutung. Keine Sorge, alles ist normal! 

Es wird seltsam und neu sein, aber du kannst dann auch richtig stolz darauf sein, denn du bist dann eine Frau!

Viele Grüße, dein o.b. Team

Antwort
von SakuraChanz, 30

Mit solchen Fragen kannst du immer zu deinen Eltern, die werden dir 100%ig weiter helfen.

Wann du sie kriegst, kann man nicht genau sagen. Und du brauchst auf keinem Fall Angst davor zu haben. Manche spüren mehr, manche weniger. Du wirst dich schnell daran gewöhnen

Antwort
von Mirarmor, 31

Warum hast du denn solche Angst davor?

Vielleicht solltest du mal mit deiner Mutter zu einer Frauenärztin gehen. Die kann jede Frage beantworten und dich beruhigen.

Dass du solche Angst hast, liegt vermutlich daran, dass du zu wenig darüber weißt und es dir daher unheimlich ist. Wenn du sie mal gehabt hast, wird das ganz normal sein. :)

Antwort
von unknnownn, 31

Du kannst nicht wissen wann sie kommen. Da müssen alle Mädchen durch, keine Angst es ist zu schaffen! :)

Antwort
von hopefullyxdy, 22

Hey! Was du tun kannst? Wie schon gesagt, dich mit Hygieneartikeln ausstatten, vllt auch deine Mutter oder deine Freundinnen (wenn welche ihre Regel schon haben) befragen. Wann du sie bekommst kann niemand sagen. Es kann auch sein, dass du sie erst mit 14 oder 15 bekommst. Lass es einfach auf dich zukommen, verhindern kannst du es eh nicht. Und Angst brauchst du auch nicht haben:) Es wird vllt etwas weh tun (Bauchschmerzen), aber da hilft Wärme eigentlich sehr gut. Bis jetzt hat es auch jede überlebt, also Kopf hoch:)

Antwort
von woodY981, 37

Wann du sie bekoommst weis ich nicht

Anzeichen ist ein weißer Ausfluss und Krämpfe

hole dir schon mal Tampons und nehme sie mit dann bist du vorbereitet

LG

Kommentar von Holzstift ,

Hatte mein weißfluss schon ! Und die Krämpfe haben in letzter Zeit wieder aufgehört ! 

Kommentar von woodY981 ,

ich denke es dauert nicht mehr lang...Probiere schon mal Tampons aus:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten