Frage von Alka1701, 45

Hilfe :( hab ein wenig angst?

Hallo ,

ich hatte im August was einmaliges mit einer Frau, wir hatten beide auch verhütet, sie hat auch ihre Tage im September bekommen, daraufhin haben wir uns weder gesehen noch hatten wir Kontakt zueinander. Letzte Woche hat sie mich angerufen und meinte sie seit ca 1,5 wochen zwischenblutungen die sehr frisch sind und sie hat jetzt angst das sie von mir schwanger sein könnte!

Ist das zeitlich überhaupt möglich ?

Muss noch anmerken , sie ist studentin hat sehr viel um die Ohren meint sie , kann sie auch deshalb diese blutungen bekommen , und sie musste die pille von Juli bis September durchnehmen auf geheiß ihres arztes und seit september nimmt sie nur eine packung, können solche sachen sowas beeinflussen ?

Antwort
von Anuket, 11

Wenn ihr beide verhütet habt, dann bedeutet das doppelter Schutz und da stehen die Chancen wirklich sehr niedrig, dass etwas passiert sein kann.

Ich verstehe allerdings nicht, warum sie nicht schon einen Schwangerschaftstest gemacht hat. Schlage ihr das mal vor, wenn sie nicht mal selbst auf diese Idee kommt. Spekulationen bringen keinem etwas.

LG Anuket

Kommentar von Alka1701 ,

nicht schwanger :D sie hat heute morgen den test gemacht ^^ :D ! 

Kommentar von Anuket ,

Na siehst du, sage ich doch.
Und jetzt soll sie sich besser über die Pille informieren, bevor sie das nächste Mal so'n Stress macht.

Antwort
von ParisKills616, 45

Wenn man die Pille länger durchgenommen hat und dann wieder nur "normal" bringt das schon mal Zwischenblutungen mit sich. Auch Stress ist ein großer Faktor und etliche andere Sachen. 

Aber...: wieso nicht eibfach aufen Test pinkeln und die Frage ist geklärt? :/

Kommentar von Alka1701 ,

Ja das habe ich der auch gesagt , sie meinte sie will warten bis evtl ihre Tage ausbleiben was für mich gar keinen sinn ergibt.. wenn sie bis jetzt ihre periode hatte dann sollte sie die auch wieder bekommen

Kommentar von ParisKills616 ,

Ja, sollte sie. Mach du dir mal nicht so großen Stress. Soll sie den Test machen und gut ist. Vielleicht ist sie grad wegen anderen Dingen gestresst und schiebt jetzt Panik.

Kommentar von Alka1701 ,

Ich versuchs :/ wäre für mich nur der super-gau obwohl ich weiß das nichts ist mache ich mich trotzdem verrückt:(

Kommentar von Anuket ,

sie meinte sie will warten bis evtl ihre Tage ausbleiben was für mich gar keinen sinn ergibt..

Diese Frau hat null Ahnung von der Pille. Sie bekommt keine Periode mehr, nur eine künstliche Abbruchblutung. Sie hat keinerlei Aussagekraft über eine Schwangerschaft bzw. Nichtschwangerschaft. Sie soll einfach den Test machen, mittlerweile zeigt er ein sicheres Ergebnis an. Und selbst wenn er positiv wäre, was ich absolut nicht glaube, dann heißt das nicht gleich, dass du auch der Vater bist....

Kommentar von Alka1701 ,

nicht schwanger :D sie hat heute morgen den test gemacht :D ! 

Kommentar von Anuket ,

Sag ich doch. :-)

Antwort
von Aprikosenbluete, 44

Wenn sie nach eurem Sex ihre Tage hatte, dann ist sie ziemlich sicher nicht von dir schwanger. Ich würde das jetzt mal auf den Stress schicken, da bekomme ich auch öfters Zwischenblutungen.

Kommentar von Alka1701 ,

Okay, sie macht mich verrückt mit dieser Sache!
Dann noch ne Frage, wenn sie wirklich schwanger sein sollte seit august , dann kann sie doch eig jederzeit einen test machen und der müsste ja positiv ausfallen oder nicht ? 

Kommentar von Aprikosenbluete ,

Klar, wenn sie schwanger ist zeigt der Test an, dass sie schwanger ist. Und wenn sie ganz sicher gehen will, dann soll sie mehrere Tests machen, dann wird schon das richtige Ergebnis rauskommen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten