Hilfe- Einschreibung in Uni widerrufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja du meldest es einfach der Uni. Als du eingeschrieben wurdest hättest du eigentlich auch Unterlagen erhalten müssen, wie es bei einer Widerrufung abläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Dich doch exmatrikulieren lassen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Uni solltest Du erst abschreiben, nachdem Du den Vertrag mit dem Unternehmen in der Tasche hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3utterfly1
03.09.2016, 11:57

Ja natürlich, nur frag ich mich wie ich das machen muss bei der Uni, dass ich nicht mehr eingeschrieben bin.

Weisst du das vll?

0

Exmatrikulation nennt sich das. Findest du genau dort, wo du dich eingeschrieben hast. Erklär denen die Lage und fertig. Bereits gezahlte Beiträge bekommst du zurück.

Würde aber warten bis du den Vertrag sicher in der Tasche hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geminorum
03.09.2016, 13:33

Ach, und Einschreibung/Immatrikulation ist was anderes als Bewerbung und Zulassung haben. Ich unterstelle dir keine Dummheit, nur verwechseln das viele, die sich mit der Uni-Politik nicht auskennen.

0

Was möchtest Du wissen?