Frage von Aleynalala13, 59

Wie bekomme ich meine Kontaktlinse raus?

Ja ich hab schon diese Kontaktlinsen Flüssigkeit reingetropft öfter als sonst und rechts hab ich die weiche tageslinse schon raus bekommen aber links bekomm ich so zum verrecken nicht raus. Ich möchte die Linse zur Seite schieben aber sie will sich nicht bewegen ich weiß jetzt auch nicht mehr was ich machen soll. Bote Hilfe und zum Optiker oder Augenarzt will ich auch nicht.

Antwort
von FeeGoToCof, 30

Bist Du sicher, dass die Linse noch im Auge ist?

Wenn Du nämlich länger daran herummanipuliert hast , hast Du ohnehin ein Fremdkörpergefühl und könntest die Reizung mit dem Tragen der Linse verwechseln.

Vielleicht ist sie längst draussen?

Ansonsten fällt mir dazu nur ein, dass die Linse schleunigst raus muss.

Wie lange ist sie schon drin?


Kommentar von Aleynalala13 ,

Heute 7 Uhr aber die ist definitiv noch drinnen weil ich nicht klar sehen kann aber sonst lass ich die immer bis Abend um 7 drinnen wenn nicht sogar bis 8

Kommentar von FeeGoToCof ,

Mit dem Ringfinger das Unterlid runterziehen und mit Daumen und Zeigefinger die Linse von den Seiten her leicht zusammendrücken, bis sie sich abhebt...schon versucht?

Ansonsten über einem Behältnis mit Kochsalzlösung dolle spülen...

Oder ab zum Optiker Deines Vertrauens...

Antwort
von Alfco, 34

Hatte früher auch öfter das Problem. Sie hat sich etwas doll festgesaugt. Kannst du sie etwas von den Rändern aus zusammendrücken, dass sie eine "Falte" bildet? Dann könnte es klappen

Kommentar von Aleynalala13 ,

Das Versuch ich schon die ganze Zeit aber irgendwie hab ich de Technik dafür noch nichtgefundne

Antwort
von Sahaki, 31

Wird wohl darauf hinauslaufen, das Du zum Optiker gehen mußt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community