Frage von Lollybolly1, 55

Hilfe , Angst beim Vorlesen! Was tun?

Hallo Leute! Ich habe früher sehr gerne und gut gelesen. Seit einem Jahr habe ich Angst zu lesen. Immer wenn ich aufgerufen werde, etwas vorzulesen, fängt mein Herz an zu klopften und meine Stimme fängt zu zittern an ! Was kann ich nun tun ? Bitte um Tipps

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von maximilianhaus, 33

Zuhause laut lesen, das vermittel Sicherheit. Außerdem wäre vlt. ein Hobby was dein Selbstvertrauen stärkt von Vorteil. Musik (Bühnenerfahrung), Tanz, Theather etc. Dinge bei denen man im Mittelpunkt steht.

Antwort
von daughterofsatan, 24

Mir hilft bei sowas immer Baldrian. (Als Tropfen oder Dragees in der Drogerie erhältlich).

Die sollte man aber morgens nehmen. Ich mach das nur vor Vorträgen etc.

Kommentar von Lollybolly1 ,

Hilft es bei dir gut ?

Antwort
von Baffy97, 37

hi 

ich habe immer versucht alles auszublenden  dann hat es bei mir funktionert, damit  habe ich es hinbekommen als ich vorlesen musste 

Kommentar von Lollybolly1 ,

Wie ausblenden ?

Kommentar von Baffy97 ,

also ich kann irgendwie meine ohren zumachen so das ich kaum noch was höre, und habe mich nur noch auf den text fokusiert so habe ich nur noch den text gesehen aber nicht mehr dien personen um mich herum 

Kommentar von Lollybolly1 ,

achso :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten