Frage von Pusteblumemn28, 64

Hilfe - Wie kann ich schnell zunehmen?

Ich würde mich auf jede Antwort freuen. Sollte jemand das selbe Problem gehabt haben und eine Lösung gefunden haben dann würde ich mich freuen wenn er/sie diese mit mir teilen würde.

Ich bedanke mich im voraus vielmals :))))

Antwort
von Trashtom, 12

Bei den "Antworten" hier kommt mir echt alles hoch. 

Du bist eine Frau oder? Wenn du Lust hast, dein Wunschgewicht in Form von einem Schwimmreifen, Hüftspeck und Chicken Wings zu erreichen, dazu träge und müde zu sein, dann sind die Mac Donalds und Chips Tipps hier genau das richtige für dich.

Oder:

- rechne deinen Grundumsatz aus (online Kalorienverbrauch-Rechner)

- besorg dir eine Kalorien-App (myfitnesspal)

- überprüfe täglich, dass du einen Kalorienüberschuss erreichst.

- mach sport

Wie du das schaffst: Kalorienbomben sind die typischen Beilagen, wie (Vollkorn-)Nudeln, Reis und Co. Gesunde Fette (kein Mc Donalds Frittenfett sondern zB Oliven/Walnussöl). Das ganze ergänzt du mit Protein, aus Fisch, Fleisch und Getreide (zB Chia). Morgens am besten Müsli mit Früchten. Den Tag füllst du mit Obst und Gemüse auf.

Empfehlung: Mach als Mädel Crossfit oder sowas in die Richtung. Das ist ein Mix aus Kraft und Ausdauertraining. Dann nimmst du an Muskulatur gleichmässig zu (das geht auch im normalen Rahmen, man muss nicht gleich Instagram-Model werden).

Natürlich muss du nicht nur von Brot und Wasser leben, in deiner Situation kann man gern mal das All you can eat Buffet beim Chinesen stürmen. Aber täglich Müll in sich reinstopfen wird dir am Ende mehr schaden.

Kommentar von Pusteblumemn28 ,

Dankeschön

Antwort
von Vivibirne, 6

Morgens
Grosse Portion Haferflocken mit milch und nüssen
Snack
Banane und nüsse
Mittags
Panierter fisch oder fleisch mit rahmgemüse und reis oder nudeln
Nachtisch
Torte oder gebäck, ein glas milch oder kakao dazu
Snack
Eine scheibe brot mit avocado und eine banane dazu oder rosinen
Es geht auch:
Salzstangen, zwieback, Knäckebrot, joghurt, sahnequark, müsli
Abends:
Rührei mit käse dazu semmel mit salami und butter
Snack
Ein Glas Milch
Zwischendurch immer wieder milch oder saft trinken dazu ne banane oder nüsse / nen shake machen aus Haferflocken milch banane und honig
Lg :)

Antwort
von Judoka1808, 17

Babynahrung (zum Beispiel "Hipp") ist gut um zuzunehmen, da sie extra darauf ausgerichtet ist... (Weil Babys in den ersten Monaten zunehmen sollen)

Kommentar von Pusteblumemn28 ,

Hahahaha okay danke versuche ich mal

Kommentar von Judoka1808 ,

:)

Antwort
von muelli21, 14

ich hatte ein ähnliches problem. inzwischen hab ich innerhalb von knapp 9 monaten knapp 10 kilo zugenommen. ich habe in der gesamten zeit (die ausnahme waren in etwa 7-8 Tage in den 9Monaten) keinen sport mehr gemacht um mehr masse ansetzen zu können.

nächster schritt war mehr essen. ich habe überwiegend auf kaloriereiche nahrung geachtet. dabei war bzw ist es mir noch immer wurst, ob sie ungesund ist. zum größtenteil ist sie nämlich ungesund. sobald ich noch zirka 7 kilo mehr drauf habe wird die ernährung wieder umgestellt und die ungesunden sachen durch kaloriereiche gesunde sachen ersetzt.

meine ernährung sieht aus wie folgt:

morgens gegen 7 uhr ein schnittchen, joghurt oder kinder pingui oder sonst was. von 7:30 bis 16 uhr esse ich über die zeit verteilt 6 große vollkornbrote mit fleischsalat. ich verbrauche dafür zirka eine halbe bis dreiviertel 500g packung was an die 600-700kcal wäre. zur pause gibt es einen energy. wenn in der küche vorhanden auch mal einen kuchen. vor der mittagspause einen kaffee. wenn der hunger besonders groß ist hole ich mir meistens noch in der mittagspause einen chili chicken bagel oder was ähnliches.nach der arbeit gegen 18:30 gibt es dann eine warme mahlzeit. hier variiert die mahlzeit sehr stark. gegen 20 uhr esse ich kleine snacks, mal cornflakes, mal schokolade mal chips, mal toasts mit wurst. gegen 22 uhr esse ich dann meistens noch ein mal eine warme kleinigkeit.

das wars so im groben. bin ziemlich zufrieden mit dem ergebnis, auch wenn es größtenteils ungesund wie sau ist. achja... und am wochenende esse ich was mir zwischen die finger gerät, brötchen zum frühstück und danach immer verschieden, mal mcdonalds mal chinesisch mal selber kochen.


Kommentar von Pusteblumemn28 ,

Vielen herzlichen Dank dann versuche ich das auch mal

Kommentar von Trashtom ,

Cool. Solltest ein Zunehm-Programm im Fernsehen starten. Vielleicht "mach-dich-fett.com" 10 Kilo Wanst in nur 9 Monaten :D :D Erfolg garantiert! Am Besten mir Vorher-Nachher Bildern :D :D :D

Kommentar von muelli21 ,

haha ja auf jeden. aktuell habe ich leider nur das problem dass ich zwar im gesicht fülliger geworden bin und ich endlich mal ein bisschen bauch speck hab (find das voll geil und fummel die ganze zeit dran rum :D) aber hoffe dass sich das auch an armen beinen und hintern noch absetzt. vllt kommt das mit den nächsten 7 kilos. ansonten muss ich das mit nem nudelholz verteilen

Antwort
von TobiasRus, 38

Sehr viel Müsli essen! Oder Reiswaffeln. Oder allgemein Reis mit Fleisch. Wo wir schon von Fleisch sprechen.. ISS FLEISCH!

Kommentar von Pusteblumemn28 ,

Okay Reiswaffeln liebe ich :D

Antwort
von Pevion, 31

Mehr essen, als du solltest. (z.B. bei 2000kcal am Tag, mindestens 2500kcal), wenig Sport/Bewegung. Viel fettes Essen und nicht so große Mahlzeiten, sondern viele auf den Tag verteilt.

Eventuell Protein-Shakes, wenns nicht anders geht.

Kommentar von Pusteblumemn28 ,

Gibt es irgendwas was du empfehlen könntest, was ich so einfach in die Handtasche schmeissen kann und immer wieder davon nasche jetzt abgesehen von dem ganzen süßkram :D

Kommentar von Pevion ,

In meinen Fall esse ich immer Erdnüsse zwischendruch. Chips gehen natürlich auch.

Kommentar von Pusteblumemn28 ,

Okay dankeschön

Kommentar von Matze521999 ,

Pevion hat Recht mit den Protein-Shakes. (Mit dem Rest hat er schon auch Recht :P ) Das gibt es auch als Riegel (z.B. von Seitenbacher). Wenn du dir am Tag 5 Protein-Riegel rein pfeifst die für Muskelaufbau ausgelegt sind, aber kein bisschen Sport machst, gehst du auseinander wie Hefeteig. :D

Trzdm komisch warum du das wissen/machen willst xD

Kommentar von Pevion ,

Naja, ich bin 19, 1,70 groß und hab vor nem Monat 52 kg gewogen. Jetzt wo ich mehrmals am Tag esse und auch den Shake zu mir nehme, wieg ich jetzt schon 58 kg, also es geht.

Gibt halt Menschen, die nur sehr schwer zunehmen können.

Kommentar von Trashtom ,

Viel fettes Essen

Wenn man müde, träge und k*cke sein will, ist das durchaus ein guter Tipp.

Antwort
von SoMean, 2

Wie viel wiegst du denn? Wie groß bist du? Und wie alt bist du? Was und wie viel isst du am Tag so? Wie sehen deine Eltern/Großeltern aus? Sind diese auch sehr schlank bzw. schlank gewesen?
Diese Infos wären schon sehr wichtig.

Antwort
von DjangoFrauchen, 23

Essen, essen, essen und nicht bewegen...

Kommentar von Pusteblumemn28 ,

Wenn das so einfach wäre. Essen tue ich schon so viel ich kann und bewegen tue ich mich nur wenn nötig haha :D

Kommentar von SoMean ,

Weil man ja durch Sport nicht auch zunehmen kann wa? Diese Antworten immer von Leuten, die keine Ahnung haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community