Frage von screamoocean99, 37

Hilfe - was ist los mit mir und was kann ich tun?

Hallo Leute. Seid ca 2 Wochen wache ich mitten in der Nacht auf weil mir schlecht ist und muss mich dann übergeben. Das fängt um ca 3 uhr am Morgen an und geht ein paar Stunden. Einschlafen kann ich dann die Nacht nicht mehr. Dazu gekommen ist jetzt auch noch, dass ich irgendwie auf GAR NICHTS Appetit habe. Sobald ich warmes Essen rieche wird mir übel und ich bekomme einen Brechreiz. Ich esse nur noch Früchte, da ich ja irgendwas essen MUSS. Ausserdem bin ich den ganzen Tag extrem müde, schlafe abends früh ein und komme morgens wirklich kaum aus dem Bett. Ich kann morgens wenn ich raus gehe kaum die Augen richtig aufhalten.Dazu habe ich die letzte Woche auch 3 kg abgenommen. Schwanger kann ich nicht sein, da ich noch immer regelmäßig meine Periode bekomme und vor etwa 4 Monaten das letzte mal verkehrt habe, und auch seid Monaten schon die Pille nehme. Habt ihr eine Idee was das sein könnte?? Als ich vor einer Woche beim Arzt war, konnte er mir auch nichts genaueres sagen. Meinen nächsten Arzt Termin habe ich in über einer Woche. Ich weiss, dass dashier nicht die beste Platform ist um solche Sachen zu fragen aber langsam bekomme ich Panik, weil ich einfach keine Idee habe was mit mir los ist. Ich habe schon ziemlich viel gegoogelt aber nichts mit diesem Zusammenhängen gefunden. Ich hoffe ihr könnt mir helfen oder mich beruhigen Ich bin für jede Antwort sehr dankbar!

LG

Antwort
von WolliChan, 16

Hey;))
Du Arme! Das muss echt mies für dich sein. 

Ich an deiner Stelle würde schon früher zum Arzt gehen, denn du kannst nicht mehr schlafen, hast keinen Appetit und übergibst dich jede Nacht. 

Trotzdem: Versuch, dich zu entspannen und übernehme KEINE Pflichten wie Arbeit, Schule oder so...
Ich wünsche dir gute Besserung

WolliChan

Kommentar von screamoocean99 ,

Danke für deine Antwort, das beruhigt mich wenigstens entwas!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten