Frage von 161xx, 172

Hilfe - Muss fürs Abitur lernen aber kann mich nicht darauf konzentrieren, da ich mit den Gedanken immer bei meinem Freund bin?

Hallo.. Also ich habe bereits am Dienstag meine erste Abiturprüfung. Das Lernen ist mir sowieso schon immer schwer gefallen, aber selbst wenn ich mich jetzt hinsetze und wirklich den Willen habe zu lernen - ich kann es nicht. Seit heute bin ich mit meinem Freund zusammen, ich bin total verliebt in ihn und spätestens nach 2 Minuten Lernen, bin ich mit den Gedanken wieder bei ihm...

Kann ich meine Gedanken nicht wenigstens für kurze Zeit abstellen oder so? Was kann ich machen damit ich mich aufs Lernen konzentrieren kann?

Ich bin zwar total glücklich aber das verunsichert mich gerade ziemlich... Danke! :)

Antwort
von AnjavonWins, 33

Das ist verständlich, dass Du jetzt immerzu an die neue Liebe denken musst, und es ist schön. Denn es verleiht eine ungeheuerliche Energie. Wenn man verliebt ist, braucht man kaum Essen, kaum Schlaf und ist trotzdem so strk wie ein Bär.

Jetzt geht es darum, diese Energie sinnvoll zu nutzen - denn genau die kannst Du für deine Prüfungsvorbereitung gut gebrauchen.

Bau Dir eine Gedankenschleife - wie sie ganz konkret aussieht, kannst nur Du festlegen, ich beschreibe Dir die Technik: 

Das erste, was Du brauchst, ist ein Bild im Kopf. Zum Beispiel, wie Du zusammen mit Deinem Freund das bestandene Abitur feierst. Ihr beide bei einem Gläschen Sekt, ein Picknick im Grünen, ein romantischer Abend in einem schönen Lokal, in der Badewanne, ... Entwerfe Dein persönliches Bild.

Dieses Bild ist nun Dein Ziel, schreibe es auf und nimm es Dir fest vor. Sprich auch mit Deinem Freund darüber. Und jedesmal, wenn Deine Gedanken zu Deinem Freund wandern, dann hol Dir dieses Bild.

Sage Dir, das wird toll und deshalb konzentriere ich mich jetzt auf meine Aufgabe. Das gibt mir die Energie, zu lernen. Alles andere ist jetzt nicht wichtig.

Wenn Du damit noch nicht in die Konzentration kommst, dann wende die Gedankenstopp-Technik an: wenn der Gedanke kommt, sage STOPP, jetzt nicht! Steh auf, schüttle ihn kurz ab und setz Dich wieder hin. Bleibe Du die Herrscherin in Deinem Kopf!

Nimm Dir vor, Deinem Freund zu berichten, wie erfolgreich und intensiv Du gelernt hast. Dazu kannst Du Dir die effektiven Lernzeiten aufnotieren. Mach Dir also einen Plan über Dein tägliches Lernpensum und kontrolliere Dich dabei! Ob Du das dann wirklich detailliert erzählst, ist weniger wichtig.

Allgemeine Tipps bei Aufschieberitis habe ich hier einmal zusammengestellt, vielleicht hilft Dir das auch weiter: http://anjavonwins.de/20-tipps-bei-aufschieberitis/

Und noch ein Tipp: Die Zeit, die Du mit ihm hast, egal ob persönlich, im Chat oder am Telefon, genieße sie und denke da im Gegenzug auch nicht an die Prüfung!

Viel Erfolg!

Kommentar von 161xx ,

Danke vielmals!!

Antwort
von Sternschuppe007, 56

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass du dir schonmal Lernmethoden angeguckt und evtl. auch angewendet hast.
Du hast ja scheinbar öfter mit der Konzentratiomsschwäche zu kämpfen.
Aber evtl. wäre die "Pomodoro-Technik"was für dich.
Generel ist es so, dass du einen Timer stellst.Man macht 4 mal 25Minuten einheitem.
Bevor man beginnt,schreibt man sich auf,was man in der jeweilen Einheit schaffen möchte und dann geht es woe folgt vor:

|25min Einheit 1
|5min pause
|25min Einheit 2
|5minPause
|25min Einheit 3
|5min Pause
|25min Einheit 4
|30min Pause

Das ist zwar arbeiten unter Zeitdruck, aber eventuell hilft er dir, deine Gedanken zu sammeln udn auf das Thema zu lenken, dass du lernen solltest.
Informiere dich am besten im Internet über die Technik, falls sie dich interessiert.
Es gibt auch sowohl im Playstore als auch im Appstore tolle Apps dazu. :))

Ansonsten nimm dor ein leeres DIN-A4-Blatt und 5Minuten Zeit.
In der Zeit kritzelst du all deine Gedanken und Gegühle über diesen Jungen auf das Blatt. Danach legst du das Blatt so, dass du es nicht mehr soehst und konzentrierst dich dann auf deinen Lernstoff.
Wirkt nicht bei jedem, aber mir udn einer Freundin hat es beispielsweise schon weiter geholfen! ;))

Viel Erfolg du schaffst das!
Denk immer daran!
Ohne den nötigen Willen und Ehrgeiz word es nämluch nichts..!

LG :))

Antwort
von SuMe3016, 62

Überleg dir kleine Belohnungen für Zwischendurch. "Wenn ich das Thema xy verstehe/auswendig kann/jemandem erklären kann ohne nachzulesen, schick ich ihm eine SMS" oder sonstwas. Immer in kleinen Etappen denken und dich hinterher belohnen.

Kommentar von 161xx ,

Es geht mir ja nicht um Handysucht etc. Sondern einfach darum, dass ich mich nicht konzentrieren kann da ich einfach nur an ihn denken kann und an nichts anderes..Es geht nur um die Gedanken..

Kommentar von SuMe3016 ,

Da muss du einfach durch. Es ist noch kein Kraut gegen Gedanken gewachsen. Ich habe auch nicht behauptet, dass du Handysüchtig bist, sondern den Vorschlag gemacht, dass du dir was gönnen solltest, nachdem du dich reingehängt hast. Wenn du Abi machst, bist du doch alt und reif genug, dass du dir ein paar Lernstrategien zusammengelegt hast, sodass du dich mal ne habe Stunde am Stück auf etwas konzentrieren kannst.

Kommentar von 161xx ,

Naja, bin 16. :D Aber an sich stimmt das schon.. Trotzdem komme ich mit meinen Gedanken immer und immer wieder ab und sie wandern zu meinem Freund hin...

Antwort
von princesssabse, 52

Motiviere dich selbst. 

Wenn du das Abitur verhaust bekommst du bestimmt Hausarrest. Dann siehst du deinen Freund so schnell nicht mehr :/
Oder warum belohnst du dich nicht selbst? Wenn das mit dem Lernen jetzt klappt und du dann im Abi auch gut bist, dann könnt ihr zusammen in Urlaub fahren oder so. Ansonsten nicht. 

Und nur so nebenbei: jeder Kerl hat gerne ne clevere Freundin. Zeig deinem Schnucki wie clever du bist ;)

Kommentar von 161xx ,

Hausarrest bekomm ich nich.. und meine Eltern wissen bisher nicht mal von meiner Beziehung. Aber das mit dem "zeigen wie clever ich bin" ist eigentlich ne gute Idee. Ich hoffe das funktioniert. Danke.

Kommentar von princesssabse ,

naaah späterstens wenn das abi in die hose geht und der kerl vor der haustür steht, bemerken es deine eltern :D

aber ich kenn das. war bei mir nicht anders :) deswegen denk einfach dran. du willst ihn ja auch ein bisschen beeindrucken und zeigen was du auf dem kasten hast. also ran an die bücher! viel erfolg :)

Kommentar von 161xx ,

Danke!

Antwort
von derpmermaidxoxo, 56

Versuch dich selbst irgendwie zu erpressen oder überreden.
"Wenn ich jetzt nicht lerne, dann treffe ich mich eine Woche nicht mit meinem Freund" oder sowas. :D

Antwort
von nowka20, 11

dann wirst du wohl bald ne extrarunde drehen müssen!

Antwort
von keinplan17, 52

Meine Lehrerin hat mir gesagt man darf sich nie einreden dass man das nicht kann, denn sonst stellt man sich selbst eine Mauer auf und macht es sich selbst nur noch schwerer Vllt klappt es ja mit der Zeit :) viel Glück🍀🍀

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community