Frage von maeeen, 32

Hilfe - Katze isst Flohmittel?

Mein Kater hat Flohmittel am Nacken. Er hat es abgeleckt und streckt ständig seine Zunge raus und schäumt. Er ist total wildgeworden. Er spinnt und hat geweitete Pupillen

was soll ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dackodil, 15

Wenn du es nicht mit dem Flohmittel für den Hund verwechselt hast, ist es ungefährlich.

Das Schäumen ist der reine Ekel und hört von selbst wieder auf. 'Ebenso die Rennerei.

Kommentar von Dackodil ,

Danke für das Sternchen :-)

Antwort
von hauseltr, 19

Tun? NIchts! Das vergeht von selber! Aber wie kommt dein Kater an den eigenen Nacken? Da warst du wohl etwas nachlässig beim
Auftragen.

Antwort
von melinaschneid, 32

Du solltest mit deinem Kater zum Tierarzt. Auf diese Idee sollte man aber selbst kommen.

Wieso schaust du zu wenn dein Kater das Mittel ableckt? Wenn ich Sowas sehr verhindere ich es eigentlich...

Kommentar von maeeen ,

ich habe ein grosses Haus, da kann ich ihn nicht überall verfolgen und ihm zusehen

Antwort
von Juliiischka, 21

Sofort den Tierarzt anrufen und wenn dieser nicht erreichbar ist in die Tierklinik fahren.
Katzen sollten das Mittel nicht Ablecken, es gibt aber sehr gelenkige Katzen, die das trotzdem schaffen.

Antwort
von dennybub, 21

Fahr sofort in die nächste Tierklinik, das ist ein Notfall. Hier kann deinem Kater niemand helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten