Frage von annaananas94, 43

HILFE!! Das 2. mal keine Tage (ich nehme die Pille) - mögliche Schwangerschaft oder andere Gründe (Stress, Ernährung, Pille)?

Hallo ihr Lieben, meine Frage dreht sich um das Thema Pille/ mögliche Schwangerschaft. Es wurden hier schon viele fragen gestellt, aber keine passt genau auf auf meine Situation. Also ich bin 21 und habe meine Tage generell sehr schwach und spät bekommen und nehme die Pille jetzt schon seit 4-5 Jahren. Manchmal bleibt meine Regelblutung aus in der "Pillenpause", jedoch mach ich mir darüber keine Gedanken mehr, da ich sie in der nächsten "Pillenpause" wieder habe. Jetzt hatte ich die Pille durchgenommen (2x21 Tage) und hatte danach nicht meine Tage, was mich noch nicht beruhigt hat und ich hab die Pille ganz normal weitergenommen - aber jetzt sollte ich in dieser Woche eigentlich meine Tage bekommen und habe sie immer noch nicht - was mich leicht in Panik versetzt.. Ich habe die Pille nie vergessen und nur paar mal mit meinem Freund Geschlechtsverkehr gehabt (ohne Kondom). Kann ich trotz Pille jetzt wirklich schwanger sein oder kann das 2 monatige aussetzen der Periode auch andere Gründe haben (Pille, Stress, Ernährung..)?? Und müsste es schon Anzeichen geben, wenn ich wirklich schwanger wär?

Natürlich könnte ich auch einfach einen Test machen, jedoch habe ich noch zu viel Angst vor dem Ergebnis, denn ein Baby hat in meinem Leben momentan keinen Platz.. Danke schon mal fürs durchlesen!!

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 14

Es ist höchst unwahrscheinlich, dass du schwanger bist, aber wenn zum zweiten Mal hintereinander die Blutung in der Pillenpause ausfällt, empfiehlt man einen Schwangerschaftstest. Nur vorsichtshalber.

Ob du den Test machst oder nicht, ändert ja nichts an den Tatsachen.

Entweder du bist nicht schwanger, dann wird der Test negativ sein und du bist beruhigt - das ist das wahrscheinliche Ergebnis - oder du bist wider Erwarten doch schwanger, dann bist du es auch dann, wenn du den Test nicht machst.

Antwort
von putzfee1, 20

Das kann alle möglichen Ursachen haben. Ich würde das an deiner Stelle doch mal beim Frauenarzt abklären lassen.

Antwort
von mendesfan, 28

Geh mal deine Frauenärztin fragen. :)
Sie kann dir vielleicht sagen was los ist. Du brauchst keine Angst zu haben. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community