Hilfe - Blutdruck steigt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal gute Besserung vorab. Deine Werte sind zwar hoch, aber noch nicht extrem hoch, wie alt bist Du? Trotzdem solltest Du jetzt erstmal etwas Wasser trinken, das hilft normalerweise.

Wenn es Dir schlecht geht, leg Dich hin und leg die Beine hoch und lass sie paar Minuten hochgestellt. Halte Dein Telefon griffbereit in solchen Fällen.

Die Schmerzen im Brustkorb solltest Du beobachten, hast das schon länger? Ist es krampfhaft? Damit ist nicht zu spaßen.

Passiert das öfter?

Sprich unbedingt mit Deinem Arzt darüber und sollte es nicht mehr aushaltbar sein, dann musst Du eben ins Krankenhaus. Das wäre mir egal, was sie denken oder versuchen, geht um Deine Gesundheit.

Nochmals gute Besserung.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht haben deine Symptome spezielle Ursachen aber was mir sehr geholfen hat war Wasser und unraffiniertes Meersalz. Da war der Blutdruck sofort runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf einen Krankenwagen.

"KH will ich nicht, die wimmeln mich immer als Simulantin mit dicken Ti.... ab..." Da kann ich ja Glück haben, dass ich privat versichert bin :o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ruf den Notarzt aber schnell druck auf der Brust ist nie gut und ein Anzeichen für einen Herzinfarkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ewinkler
05.10.2016, 03:06

Ich glaub, der kommt eher vom Brechreiz und der verspannten Nacken- Schulter- Partie 

Nehme jetzt noch die 2. Hälfte der Ramilich und messe dann wieder - Nacht ist wohl eh vorbei 

0