HILFE - Berufsduell, die richtige Entscheidung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es darum geht, etwas zu lernen, sind meiner Meinung nach die Lehrer das wichtigste Kriterium. Deshalb würde ich zum sympathischeren Ausbilder gehen, denn dort kannst du dich vielleicht besser motivieren und hast Spaß an der Arbeit.

Ich weiß, es ist eine schwierige Entscheidung, denn du bestimmst damit deine nächsten Jahre. Deshalb kannst das letztlich auch nur du entscheiden. Eine gute Mischung aus Kopf und Bauchgefühl wird dich aber auf den richtigen Weg bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zum Büromanagement wechseln. Wegen der Tätigkeit (Rhythmus), die dir offenbar mehr liegt, wegen dem Ausbilder (Sympathie ist wichtig) und weil die Ausbildung mehr Bandbreite hat, so dass ein Quereinstieg in die IT leichter sein könnte.

Sprich doch mit den Ausbildern ob du für 1-2 Tage in den anderen Bereich kannst um eine gute Entscheidung zu treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt also sowohl Positives als auch Negatives bei einem Wechsel. Ich könnte mir vorstellen, dass du mit einer Ausbildung im Büromanagement bessere Jobmöglichkeiten hättest, weil es mehr Einsatzmöglichkeiten gibt. Hast du das mal bedacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung