Frage von 213ffgfd, 40

Hilf mein Kaninchen blutet kann mir bitte einer Hilfen mein neues Kaninchen ihre krale ist abgebrochen und es blutet da sie mich auch nicht gucken lässt ?

Antwort
von Tasha, 15

Wenn du nicht zum Tierarzt kannst (Notdienst suchen) und nicht die Blutung selbst stoppen kannst, nimm sie bitte einmal kurz raus und setze sie in einen Käfig mit Haushaltstüchern am Boden oder mache ihren Käfig sauber und polstere ihn mit Haushaltstüchern aus (Haushaltsrolle, nicht Trockentüchern). Notfalls leihe dir Haushaltsrolle von den Nachbarn. Die ist hygienischer als Tücher oder Streu und saugt das Blut auch auf. Schaue nach, ob die Blutung anhält, wenn das der Fall ist, rufe doch den Notdienst an.

Wenn du an die Wunde kommst, kannst du versuchen, z.B. ein Stück Mullbinde darauf zu drücken, um die Blutung zu stoppen. Dazu müsstest du das Kaninchen festhalten. Wenn du das nicht kannst und keine Person in deiner Umgebung das kann, wäre warten und ggf. tierärztlicher Notdienst, wenn es nicht besser wird, sinnvoll.

Ich hatte zweimal Blutungen bei Wellensittichen, einmal hatte sich ein Vogel beim Transport den Fuß aufgeschnitten, so dass eine keine Wunde entstand und das andere Mal hatte ein Vogel sich an einem Spielzeug die Zunge aufgerissen. Im zweiten Fall gab es sehr viele Blutstropfen. Beim ersten Mal durften wir den Fuß etwas abtupfen, beim zweiten Mal konnten wir nichts machen, aber beide Male stoppte die Blutung nach kurzer Zeit (weniger als 20 min). Wenn das der Fall ist, lasse sie heute in Ruhe, setze sie in einen transportablen Käfig und gehe morgen mit ihr zum Tierarzt. Versuche Wasser- und Futternäpfe so zu gestalten, dass die Kralle nicht mit Futter beschmutzt werden kann.

Antwort
von Geisterstunde, 9
Dann schnapp Dir das Kaninchen und fahr damit zum Notfall-Tierarzt oder eine Tierklinik!
Antwort
von xxAsukaxx, 9

Tierarzt

Was hat das mit Kpop zu tun ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten