Frage von MCuser9230, 45

Hilf joggen für einen schöneren (besseren Körper) mit krafttraining?

Hey, erstmal bin 15 eher dünn und mach krafttraining und nun dacht ich mir so was würd eig. joggen bringen ich mein dünn bin ich doch sowieso und zunehmen will ich ja auch.... hilft das jtz irgendwie dann beim sixpack oder bringt das eher wenig/gar nichts. Und wenn würd ichs denn so machen 1. tag training 2.tag laufen..... Hätte joggen irgendwelche vorteile auser ausdauer (das bekommt man ja auch durchs training ;))

Danke für eure Antworten :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von doc85, 7

Nein, wenn du Magermasse zunehmen möchtest, fokussiere dich auf das Krafttraining.

Laufen oder anderer Ausdauersportarten werden deine Fortschritte beim Krafttraining verlangsamen. 

Würdest du beides gleichzeitig machen, würde dein Körper gar nicht wissen an welchen Reiz er sich anpassen soll: Rank und schlank (mit wenig Fett und Muskelmasse) durch das Laufen oder soll er Muskeln aufbauen durch das Gewichtstraining?!?

In der Theorie könntest du darauf hoffen, dass du muskulös und gleichzeitig ausdauern wirst. In der Praxis funktioniert das jedoch nie und man wird weder das eine, noch das andere.

Antwort
von Jersinia, 27

Ausdauerläufer sind eher hager.

Hast Du schon mal einen dicken Marathonläufer gesehen?

Kommentar von MCuser9230 ,

Nope :D

Antwort
von LukasReiner, 27

Mach lieber Gehirn jogging und lern für die Schule das ist wichtiger als mit 15 einen gut geformten Körper zu haben.

Kommentar von MCuser9230 ,

Aber das macht überhaupt kein spaß ;( ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community