Frage von FanTVD2020, 30

War die Weltanschauung, die Hildegard von Bingen hatte, theozentrisch oder anthropozentrisch?

Gehört Hildegard von Bingen noch zur theozentrischen Weltanschauung oder übte sie schon die anthropozentrische Lebensweise aus? Vielen Dank schon mal für die Antworten :)

Antwort
von Eselspur, 17

Die übliche Antwort ist wohl "theozentrisch". - Aber wie jeder Gläubige, der ernst nimmt, dass der Gott an dem er glaubt, selber Mensch geworden ist auch radikal anthropozentrisch.

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 16

Nun, für das Mittelalter ist es kein Widerspruch, wenn ich sage: beides!   :-)

MfG

Arnold

Antwort
von voayager, 6

Beides

Antwort
von nowka20, 6

da war beides drinnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community