Frage von Iamkate, 85

Hiilfeee, bin ich schwanger?

Hallo.. ich bin 16 und gerade ziemlich verzweifelt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen:) Ich nehme seit ca 6 monaten die pille Femikadin20 und habe letzten Monat zur höheren Dosis gewechselt. Habe nach der Pillenpause um 22 Uhr die Pille genommen, am nächsten Morgen hatte ich Durchfall und habe auch keine Pille nach genommen, da ich mir nicht sicher war ob ich ihn vor oder nach den 4 stunden bekam. In der darauffolgenden Woche hatte ich petting mit meinem Freund und er hat 1x kurz rein und raus. (So dumm sich das anhört, tut mir leid) Ich weiß dass das ein Fehler war, danach ist man immer schlauer. Wir haben dann 1 1/2 wochen gewartet bis wir wieder normal Sex hatten. Bin ich vielleicht schwanger?

Antwort
von beangato, 32

Wenn man eine Pille in der 2. Woche vergessen hat, dann bleibt
man geschützt, sofern die 7 Pillen zuvor korrekt eingenommen wurden. Man
muss nicht zusätzlich verhüten und auch der Geschlechtsverkehr vor der
vergessenen Pille ist unproblematisch.

http://www.verhueten.info/?page_id=71

Wenn Du 22 Uhr die Pille genommen hast und gegen, sagen wir, 7 Uhr morgens Durchfall hattest, waren die Wirkstoffe längst aufgenommen. Deshalb denke ich, dass Du nicht schwanger bist.

Antwort
von vampirediares, 20

oh nein du arme leider gottes klingt es so als wärst du es😣Gott segne dich

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Verhuetung & schwanger, 7

Hallo Iamkate

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und  man ist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb von 4 Stunden erbricht oder Durchfall hat muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren.

Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Von 22 Uhr bis zum Morgen sind es mehr als 4 Stunden dadurch hast du den Schutz nicht verloren.

Liebe Grüße HobbyTfz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community