Hii Wie viel Geld steht mir als alleinerziehende zu? Also ich bekomme Kindergeld 190 für mein Sohn Unterhaltsvorschuss 145 Und 150 Euro elterngeld Miete:314?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://biallo.sueddeutsche.de/tz/sueddeutsche2/Soziales/ALG2rechner.php#

Nach dem Rechner ca. 500 Euro.

Rechne mal selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beangato
31.03.2016, 09:22

Danke für den Stern :)

0
Kommentar von Dave0000
25.10.2016, 11:17

Kindergeld 190
Unterhaltsvorschuss 145
Und 150 Euro elterngeld
Miete:314

Das sind unter dem Strich bereits 800€
Und da kommen dann nochmal 500€ drauf?
Das sind 1300€
Also ich finde ja gut das alleinerziehende Nicht auf der Straße sitzen und Unterstützung kriegen
Aber wenn da wirklich um die 500€ drauf kommen fände ich das schon enorm viel
Und da ich selbst Vater bin weiß ich sehr wohl welche Kosten man so hat
Aber eine Frau die zB halbtags arbeitet während das Kind in der Kita ist hat dann etwa das selbe dabei raus und das steht doch in keinem Verhältnis

0

Du hast Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz und kannst einem Beruf oder einer Ausbildung gegen Bezahlung nachgehen.

Wenn Du vorhattest Zuhause zu bleiben, hättest Du Dir einen zahlungsfähigen Erzeuger für das Kind suchen sollen. Denn dieser hätte sowohl Unterhalt fürs Kind als auch Unterhalt für Dich bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres des Kindes leisten müssen.

Wenn der nicht zahlen kann, wirst Du wohl arbeiten müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah03052015
29.03.2016, 17:40

Hat einer gesagt das ich nicht arbeiten will?? Mein Sohn ist gerade mal 10 Monate und ich bringe ihn mit 1 Jahr zur kita.. Dann gehe ich arbeiten

0

kommt drauf an: arbeitest du oder nicht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah03052015
29.03.2016, 17:32

Nein ich arbeite nicht

0