Frage von Sellery, 58

Hii Ich habe eine Psychose vom kiffen ich merke das selber ich weiß nicht wie ich das meiner Vertrauens Person erklären soll?

Antwort
von Derp1, 13

Wieso bist du so dumm in einer Phase zu "kiffen" in der sich dein Gehirn gerade entwickelt... Also ehrlich gesagt hast du die (eventuellen) lebenslangen folgen wohl oder übel selbst zu verantworten. Wenn du JETZT damit aufhörst und dich einem Arzt/Psychologen anvertraust können die dir vielleicht noch irgendwie daraus helfen. Oder zumindest dafür sorgen dass es dir besser geht. Aber das wird wohl kaum von heute auf morgen passieren sondern alles sehr lange dauern. Vertrau dich jemandem an und lass den müll, der bringt sowieso nichts.

Antwort
von Seanna, 9

Und was ist jetzt die Frage?

Ich glaube kaum, dass du eine Psychose zuverlässig diagnostizieren kannst, erst recht nicht bei dir selbst.

Das gehört in die Hände eines Arztes.

Antwort
von Toastys, 31

Geh zu deinem Hausarzt, dieser überweist dich dann an einen Psychater, mit dem du darüber reden kannst

Antwort
von FitnessLover2, 21

Aber Kiffen schadet ja nicht dem Körper... 

Schwachsinn. Eben das passiert wenn man Kifft. Keine Wirkung ohne Nebenwirkung!

Geh zum Arzt der weiß wohl was du machen kannst. 

Im schlimmsten Fall dann die Klapse :D (spaß)

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten