Frage von 1Adler234, 17

Hi...habe einen Camaro Bj78...da hängt ein Abnehmer im Sromkreis....so das die Batterie morgens platt ist.....die Anlage hab ich schon abgeklemmt....?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, 11

am besten mal ein Multimeter zwischen die Masseleitung der batteire hängen und dann nach und nach alle sicherungen ziehen. so kann man wenigstens eingrenzen wos her kommt.

übliche verdächtige sind:

- kofferraumlicht

- handschuhfachbeleuchtung

- schminkspielgelicht (bei eingeklappter sonnenblende nicht zu sehen

- radio / CD Wechsler

- ein leckgeschlagener Boost-kondensator

- dauerstromversorgung an der anhängersteckdose, wenn vorhanden, meistens duch wassereintritt in die dose

- defekte steuergeräte, aber für so was schätze ich ist der camaro einfach zu alt.

lg, Anna

Kommentar von 1Adler234 ,

Hi...danke....was ich jetzt festgestellt habe....der Kippschalter von der heckscheibenheizung...wenn ich den hochklapp....geht das Auto nicht mehr aus....kriegt der also Rückstrom....das relais vielleicht hinüber....ich hab nichts hier zum durchmessen....muß zur Werkstatt....danke für eure Mühe....viele grüße lutz

Antwort
von kreuzkampus, 17

Einen "heimlichen Stromfresser" zu finden, ist nicht einfach. Bei meiner Tochter war es mal ein CD-Wechsler im Kofferraum; bei mir war es die Kofferraumleuchte. Wenn Du nichts findest. bleibt nur der Gang in eine Werkstatt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten