Frage von loloft, 97

Highlight für kleine Kinder?

Guten morgen zusammen,

meine Freundin und ich, haben jeweils ein kleines Kind. Wir haben uns auch durch unsere Kinder kennen gelernt, weil sie in die selbe Kita gehen und auch nur einen Tag auseinander sind. Unsere Kinder lieben sich und wir lieben uns.. Also alles bestens. Unsere Kinder sind beide 21 Monate alt. Und wir würden gerne mal mit den Kindern was aufregendes machen, quasi ein Highlight erleben. Wir waren bereits im SeaLife und haben uns Fische angeguckt. Die Kinder waren auch echt Fasziniert. Im Zoo waren wir auch schon, aber da waren sie weniger interessiert, da alles "so weit weg" war...

Jetzt meine Frage: Was können wir gemeinsam mit unseren Kindern machen, außer Spazieren gehen, auf den Spielplatz usw. Denn für vieles sind sie noch zu klein, wie z.B. Indoor Spielplatz oder ähnliches.

Würde mich über Antworten freuen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SiViHa72, 29

Stimmt, alles "weiter weg" ist noch nichts. Zoo usw, Zirkus.. erstmal noch nicht. Interessant könnte natürlich ein Streichelzoo sein, eben weil man da die Tiere streicheln kann und meist auch kleine Viecherl vertreten sind.. ideal für kleine Menschen. Meine Nichte hat sich mit 2 so in Hühner und Co verliuebt, jetzt hat sie, seit sie 6 ist, ein paar Zwerghühner daheim (sie haben ein riesiges Grundstück an einem park, daher ists da recht ruhg und stört nicht).

Eisenbahnfahren.. Straßenbahnfahren.. Kleinigkeiten,a ber für ein Kind schon spannend.

Dann gibts mittlerweile auch oft tolle Spielzeugmuseeen, wo Kinder wirklich was ausprobieren dürfen. Oder in Museen wird altersgerecht ein pädagogisches Programm angeboten, offene Termine an bestimmten Tagen.


Erlebnisschwimmbäder mit Kleinkindbereich kopmmen auch gut- da ists schon warm, das Wasser niedrig und tolle Spielgeräte gibts auch.

Je nachdem . wo ihr wohnt. Mal in den Wald, dort mit Ästen usw.w as kleines bauen.. z.B. eine Zwergenwohnung.. Das muss gar nichts aufwendiges sein, einfach ur bissl Moss suchen, Stöckchen..


Ich finds gut, wenn Eltern mal was schönes machen mit ihren Kiddies, nicht nur den Standard-daheim-Versacker durchziehen.


Antwort
von Lycaa, 23

Spart euch die Highlights für die Zeit auf, wo die Kleinen richtig was von haben.

Jetzt reichen Spielplatz, einfach mal den Wald entdecken, mal Schwimmbad, mal Streichelzoo etc, zusammen malen, kneten, backen, Bücher schauen, spielen ..... vollkommen aus.

Antwort
von maulmau, 23

Erfahrungsgemäß ist für so kleine Kinder alles ein riesiger Spaß, was möglichst viel Dreck macht: draußen in Matschpfützen springen und buddeln, in der Küche mit Teig kneten (am besten Brot oder Pizzateig ohne Eier), "Suppe" kochen mit getrockneten Linsen, Erbsen, Reis, verschiedene Töpfe/Becher und Kochlöffeln, mit Fingerfarben malen, geht auch gut auf dem gut abgedeckten Boden, dann können die Kleinen sich mitten ins Vergnügen setzen... Das Saubermachen und aufräumen ist vielleicht hinterher etwas aufwändiger, aber solche Aktionen muss man ja auch nicht jeden Tag starten ;-)

Antwort
von Hexe121967, 20

einfach eine schöne zeit mit papa oder mama verbringen ist für 2jährige vollkommen ausreichend. da bedarf es nicht unbedingt irgendwas besonderem. was alltägliches wie spaziergang im wald, eisessen im sommer, schwimmbadbesuch etc. reicht da vollkommen aus.

Antwort
von sabrinazurfluh, 4

Ich habe die Erfahrung gemacht, das Kinder nicht immer etwas neues brauchen. Geht doch ruhig noch einige Male ins sea life, bis ihr merkt das es die Kindern nicht mehr interessiert....

Antwort
von dietza, 14

Kinder möchten gerne Abenteuer und viel Zeit mit euch http://www.kindertest.at/freizeittests/index.html immer was dabei!

Antwort
von Nordseefan, 9

Viele Indoorspielplätze haben auch wunderschöne KLeinkindbereiche. Das schöne daran: Ihr könnt trotzdem alles nutzen. Mit Mama rutschen ist doch eine total tolle Sache. Und wenn man an einem ganz normalen Nachmittag geht, dann ist es auch meist nicht so voll, so das man wirlich auch die Sachen für "große" Nutzen kann.

Es gibt auch viele Kinderfreundlichen Thermalbäder.

Ein Streichelzoo ist auch immer schön

Antwort
von Goodnight, 42

Hallenbad, Strassenbahn oder Zug fahren, Zopf  oder Kekse backen

Antwort
von FragaAntworta, 44

Siehst Du Dich als Entertainerin Deiner Kinder?

Kommentar von loloft ,

Wenn als Entertainer ;) 

Und ja.. Wenn ich meinen Sohn alle zwei Wochen mal habe, dann soll er mit mir auch eine schöne Zeit verbringen und nicht nur zu Hause hocken und ein bisschen im Garten rum laufen.. 

Kommentar von FragaAntworta ,

Ok, aber ich denke in diesem Alter ist es doch wichtiger für Dein Kind bei Dir zu sein, dann kann er sich auf Dich konzentrieren, und später wenn er älter ist, dann kann man ja je nach Lust und Laune Dinge unternehmen. Ansonsten sind ja die Möglichkeiten in diesem Alter eher eingeschränkt. (Ich meine das Alter vom Kind)..

Kommentar von loloft ,

Das es nicht auf mein Alter bezogen war, habe ich mir schon gedacht... Ja.. Das denke ich ja auch, deswegen fällt es mir auch so schwer ein Highlight zu finden.. Es soll ja auch nicht jedes mal soetwas stattfinden, aber ab und an, will ich auch einfach nur das Strahlen in den Augen der Kinder sehen, wie z.B im Sealife als dort ein Rochen ganz nah am Fenster vorbei schwamm.. dieser Blick... Unbezahlbar.

Kommentar von FragaAntworta ,

Was meinen Kindern gut gefallen hat, war der Besuch im Legoland und Playmobilland Funpark, sind ja auch Highlights, aber es ist immer schwer das ständig zu toppen. Aber was auch gut ist, ist zusammen singen und Quatsch machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community