HiFi System für Passat 3B?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei 500€ würde ich erstmal nur an den Kauf und Einbau eines neuen Frontsystems denken. Das bringt, zusammen mit der erforderlichen Türdämmung, schon ne Menge an Klanggewinn. Wenn du nicht an Qualität sparen willst, kommst du mit deinem Budget dafür hin. Vielleicht ist auch noch ein Radio drin. Du hast leider nicht verraten, was das können soll? Das Werksradio (welches?) muss nicht unbedingt schlecht sein.

Der nächste Schritt, wenn du wieder was Geld zusammen hast, wäre dann, eine 4-Kanal-Endstufe ( 2 Kanäle fürs Frontsystem, 2 Kanäle gebrückt für den Subwoofer) zu kaufen. Vielleicht reicht das Geld aus, den Subwoofer gleich mit zu kaufen.

Das gesamte Paket für max 500€ wirst du auch kriegen. Damit wirst du aber, da du auf Qualität wert legst, nicht zufrieden sein. Wer billig kauft, kauft zweimal. Da ist es im Endeffekt preiswerter, sich gleich was Vernünftiges zu holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ezzahh
24.06.2016, 12:19

Mir geht es grundsätzlich um guten Klang (Vorallem Bass) im ganzen Fahrzeug der auch noch spürbar ist wenn man sich 1-2 Meter neben dem Auto stellt. 

Radio ist auch schon nachgerüstet aber ich bin mir nicht sicher ob es für ein komplettes HiFi system geeignet ist. Genaues Modell kann ich erst schauen wenn ich zuhause bin.

Das Budget ist erweiterbar. War nur erstmal das, was ich noch auf der hohen Kante hab.

0

Was möchtest Du wissen?