Frage von lanenuna, 32

Hifee mit den nerven am Ende hallo und zwar bin ich 21 und hab erst jetzt mit meinen Fachabitur angefangen und bin die älteste..was soll ich machen?

Und zwar hatte ich keine schöne Vergangenheit und musste mit 15 Jahren von zu Hause ausziehen ich bin noch auf eine Psychotherapeutische Einrichtung keiner weißt meine Diagnose außer meine Betreuer ich habe ein prostraumatische Störung Angstzustände etc. Ich bin danach sitzen geblieben und bin danach in eine neue Stadt gezogen alleine mein Jugendamt hat mich dort hingefahren habe auch erst mein Realabschluss absolviert die waren auch stolz auf mich das ich trotz meine Krankheit das geschafft habe danach wusste ich nicht was ich genau machen möchte und meine betreuer haben mir angeboten eine maßnahme zu machen die haben mir gesagt das ich da auch mehere bereiche kennen lernen könnte ich war sehr lange drinne am anfang musste ich warten bis da ein platz bekommen habe und als ich da rein kam war ich total unterfordert mir ging es noch schlechter ich musste auch danach ins KH etc... Und ich bin eigt. immer so ich will schnell alles erreichen und ja ich bereue es einfach das ich auf die Betreuer gehört habe und hier wird man auch noch kindisch behandelt und alles und ich will einfach ein normales leben haben und ich mich dann jetzt in eine berufschule beworben und dachte erst neuer Start das schlimme ist ich komme einfach nicht klar das ich die älteste bin und warum ich am anfang auf die betreuer gehört habe warum ich so naiv war .. ich will studieren und hab mir vorgenommen wenn ich irgendwann mal kinder bekomme und irgendwann ein freund bzw. mann habe das ich die ein anderes Leben gebe als ich es bis jetzt hatte bei meinen Freunden tuhe ich immer auf stark und motiviere das die um ihre Träume kämpfen sollen und niemals aufgeben sollen aber die sehen nicht wie ich momentan leide klar es gibt trotzdem immer andere Menschen die es viel schlimmer haben als ich und ich bin sehr sehr dankbar das ich ein Dach übern Kopf habe.. Mein Lehrer hat zu meinen Betreuer gesagt das ich super in den Fächern bin aber will am liebsten jetzt schon mein fachabi haben und schnell we möglich da raus gehen gibt es eine möglichkeit wie ich schneller mein fachabi bekomme ? danke im Vorraus

Antwort
von PrimeExpert, 11

Mensch Mensch! Wieso macht ihr euch alle so ein Zeitdruck.

Ich finde es schlimm, das alles mitlerweile sofort und so schnell wie möglich gemacht werden muss. Am besten mit 15 von der Schule und sofort ne Ausbildung machen, dann sofort Studieren usw. Das ist doch QUATSCH! Jeder ist individuell und daher funktioniert das nicht. Ich bin auch einige Umwege gegangen und das ist auch gut so. Setz dich nicht unter Druck. Du bist noch so Jung und hast noch genug Zeit um zu studieren.

Dein Fachabitur wirst du nicht verkürzen können. Kannst ja mal bei der Schulleitung nachfragen aber mir fällt keine Möglichkeit ein.

MFG

Kommentar von lanenuna ,

Das ist ja leider heutzutage das die alle frühzeitig mit einer Ausbildung anfangen oder mit einen Studium.. 

ok danke vielleicht sollte ich mal mit meinen Schulleiter sprechen 

Kommentar von Dirndlschneider ,

Geh doch deinen eigenen Weg .....ich habe völlig andere Erfahrungen gemacht - ich kenne einige junge Leute , die nach dem ABI nicht die allergeringste Ahnung haben , was sie machen sollten , das ging von " 1 Jahr Australien " über ein abgebrochenes Sinologiestudium , eine kaufmännische Lehre  , FSJ , ein halbes Jahr nichts tun .......ein Freund meines Sohnes hat mit 24 eine Lehre angefangen .

Du bist keinem etwas schuldig , schon gar keine Erklärung . Freue dich doch an deinen Erfolgen , es ist doch so schön zu sehen , dass du auf dem richtigen Weg bist . Und dass du Menschen hast , die dich gut beraten .

 Wenn du dein ABI hast wird kein Mensch mehr fragen , wie und in welchem Alter du diese Prüfung geschafft hast - der deutsche Bildungsweg ist so vielfältig und breit gefächert , dass es für jeden die richtige Lösung gibt ! 

Ich wünsche dir alles Gute ! Und versuch mal , nicht alles in Bausch und Bogen anzugehen , die Taktik der kleinen Schritte hat auch etwas für sich !!

Kommentar von lanenuna ,

Das macht mich irgendwie traurig zu sehen das freundinnen von mir mit 18 schon angefangen haben zu studieren oder haben eine abgeschlossene Ausbildung ..


Und ja mir haben die betreuer auch gesagt das sie toll finden das ich was aus meinen Leben mache 



Vielen Dank für die nette worte danke wünsche dir und deiner Familie  auch alles Gute:) 

Antwort
von safrano, 21

man kann auch abschlüsse kaufen im ausland und dann hier notariel beglaubigen lassen, da muss man nix lernen aber halt was zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten