Hier mein Fazit zu meinem Krafttraining. Ist das so gut?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hört sich nach einem sehr guten Trainingsplan an :)

Was gut ist, ist, dass du die gleiche Körperregion nicht zwei Tage nacheinander trainierst, so können diese regenerieren! Das Essen ist an sich auch gut. Sehr viel Stärke und Eiweiß und wenig Fett. Perfekt!

Nur zwei Fragen: Wie wäre es mit unterschiedlichen Mittagsgerichten, sodass es nicht zu eintönig wird? Da findet man sicher gute Alternativen im Internet:)

Und wie siehts aus mit Muskelaufbau? Erkennt man gute Resultate?(Bild?!) Dann scheint nämlich alles gut soweit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also so oft musst du gar nicht trainieren...zu viel behindert Muskelwachstum, da die Muskeln sich in der Regenerationsphase bilden! Ernährung könntest du etwas abwechslungsreicher gestalten, nicht nur jeden tag Spaghetti das hängt dir doch irgendwann zum Hals raus! Du könntest noch über Proteinshakes nachdenken, falls du diese noch nicht benutzt! Wie gesagt, die Muskelgruppen die du trainierst passen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanaseteareo
01.04.2016, 03:56

Ich trainiere ja extra an einem Tag Oberkörper und am nächsten Unterkörper. Somit kann sich mein Oberkörper regenerieren

0